Nordkorea: eine Reflexion über die Realität der vom Kim Jong-un-Regime verhängten Strafen
Einige Länder sprechen seit Jahrzehnten nicht mehr darüber. Aus irgendeinem Grund erregen sie dann die Aufmerksamkeit der Medien auf der ganzen Welt, wie im Fall Nordkoreas. Die beiden ...
Lesen
Winde des Krieges im Persischen Golf?
In den letzten Monaten hat sich der Persische Golf rasch zu einem neuen "Hot Spot" des bereits weißglühenden Nahen Ostens entwickelt. Die 12 im Mai letzten Jahres, eine angebliche ...
Lesen
Können wir "Rettung" als die Wiederherstellung eines zahlenden Passagiers definieren, der freiwillig in ein Schlauchboot gestiegen ist?
Um Zweifel zu vermeiden, lassen Sie uns zunächst sagen, dass wir uns gegen den Strom wenden werden. zu analysieren und zu erzählen, was teilweise passiert, führt nicht zu einem Captatio Benevolentiae, sondern zu ...
Lesen
Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern
Wir machen eine Prämisse, an die wir uns erinnern sollten: Nicht häufig, aber von Zeit zu Zeit ist es angebracht, ein Minimum an Vermutungen zu pflegen, um Aspekte zu vertiefen, die aufgrund von Unannehmlichkeiten ...
Lesen
Iran: Kriegszeichen aus dem Golf
In den zweieinhalb Jahren der Trump-Regierung gab es keine wesentlichen militärischen Eingriffe in geopolitischen Gebieten wie Nordkorea, Libyen, Jemen oder ...
Lesen
Und Multi-Bus-Multi
Romantisch gesehen ist unser Kontinent vielleicht auch alt, aber er hat mit Sicherheit kein Stabilitätsgen in seiner DNA. Aus politischen, kulturellen und ...
Lesen
Jordaniens Zukunft hängt vom Gleichgewicht ab
Ein Land, das regelmäßig im Rampenlicht steht, wenn der Nahe Osten von Instabilitäten heimgesucht wird, ist das Haschemitische Königreich Jordanien. Seit seiner ...
Lesen
Ausländische Truppen rücken im zerstörten Deutschland vor. Es ist heute der Zustand des deutschen Bankensystems
Ein Dossier läuft auf den Tischen der Kanzleien und der Redaktionen der Finanzzeitungen des gesamten Westens - und nicht nur - und wird klassifiziert, weil nur darüber zu reden ist ...
Lesen
Türkei: Dollar und Sultane
Wir sprechen sicherlich von der Türkei, aber wir bitten Sie um einen Akt des Laienglaubens, um Giambattista Vico, seine Kurse und ...
Lesen
Die ersten "kleinen Schritte" Deutschlands zur Wiederbewaffnung
Der 5-Februar des 2019, der deutsche Wirtschaftsminister, Peter Altmeier, präsentierte im Namen und im ...
Lesen
Russisch-ukrainische Krise: In Odessa gibt es nicht nur den 46
Als ich mein für Geopolitik zuständiges Placet dem schönen Artikel (siehe) unseres Analytikers Andrea Gaspardo schenkte, ...
Lesen
Chinas Rennen in Richtung Weltraumwaffen
Wie alle Strategen seit Jahren wissen, bildet der Weltraum heute zusammen mit dem Land, dem Meer, dem Himmel, dem ...
Lesen
Zelenskys Ukraine und die Geister von Odessa
Während zweier Wahlen fanden jeweils die 31 vom März und die 21 vom April zwischen 18 und 19 statt ...
Lesen
Israel und die Aussichten für ein Atomkraftwerk
Seit über 25 Jahren liegen Pläne für den Bau des ersten Atomkraftwerks in Israel auf den verschiedenen Tischen von ...
Lesen
70 Jahre ... und beweisen sie alle
Wie jeder Krieg hat auch der Zweite Weltkrieg sein Erbe hinterlassen; die neue Ordnung, geprägt von den Gewinnern ...
Lesen
INSTEX, wirklich eine Alternative für den Iran?
Nach einer monatelangen Vorarbeit und einer Ankündigung vom 31 Januar 2019, dem sogenannten "Instrument of ...
Lesen
Die geostrategische Bilanz des Nahen Ostens ist vierzig Jahre nach der iranischen Revolution ausgeglichen
Vor vierzig Jahren, 11 Februar 1979, um genau zu sein, nach einem Prozess, der bereits in 1963 und ...
Lesen
Das inakzeptable Risiko der Errichtung einer kosovarischen Armee
Obwohl die öffentliche Meinung insgesamt eher dazu neigt, dies zu ignorieren, ist in den letzten Jahren das damit verbundene geopolitische Risiko ...
Lesen
Die (gerichtlichen) Schmerzen des "jungen Bibi"
Beim 9 April 2019 stehen Millionen israelischer Bürger vor den Wahlen an, um die neuen ...
Lesen
Haftar schreitet in Libyen voran, aber Italien zieht sich zurück. Das katastrophale Verlieben in Katar
Es ist Freitag 5 April, morgens. Der langsame aber unaufhaltsame Marsch 1 der libyschen Nationalarmee, angeführt von ...
Lesen

Seiten