Dschihadisten greifen deutsche Soldaten in Mali an
Nach Angaben der Bundeswehr wurden bei einem Selbstmordanschlag 12 km von Gao in Mali 140 deutsche Soldaten verwundet. Andere Quellen erhöhen die Zahl der ...
Lesen
Afghanistan: Vergessen wir jemanden?
„Das ist nicht fair. Bitte lassen Sie uns nach zwanzig Jahren Zusammenarbeit nicht allein. Wir haben Sie nicht allein gelassen, als Sie Hilfe brauchten. Ich...
Lesen
Arktis: das neue Schlachtfeld gegen den "Klimawandel"?
US-Verteidigungsminister Lloyd J. Austin III kündigte gestern die Einrichtung eines neuen Regionalzentrums des US-Verteidigungsministeriums an: das Ted Stevens Center for Arctic ...
Lesen
Staatsstreich in Mali: Frankreich setzt militärische Zusammenarbeit aus
Frankreich hat nach dem Staatsstreich von Oberst Assimi Goïta am 24. Mai vorübergehend gemeinsame Militäroperationen mit malischen Streitkräften ausgesetzt. Zu...
Lesen
Spannungen zwischen China und den Philippinen
Seit mehr als einem Monat prangert die Regierung von Manila die anhaltenden Verstöße der Chinesen gegen die territoriale Souveränität der Philippinen an. Ende März waren 200 Schiffe ...
Lesen
Der Zugang zu Wasserquellen kann zu Konflikten führen
In der globalisierten Welt halten wir den freien Zugang zu Wasserressourcen für selbstverständlich, der für das Überleben der Menschen unerlässlich ist. In einigen Gebieten des Planeten können Sie jedoch ...
Lesen
Die Situation in Donbass erhöht die Spannungen zwischen den USA und Russland
Beginnen wir mit einer apodiktischen Tatsache: Kiew hat es nie aufgegeben, die 2014 verlorenen Gebiete zurückzugewinnen. Dies gilt nicht nur für den Donbass, sondern auch für die Krimhalbinsel ...
Lesen
Das schuldige westliche Schweigen über Mosambik geht weiter
Die Stadt Palma in der Provinz Cabo Delgato im Nordosten Mosambiks (wo sich ein wichtiges Erdgasfeld befindet) ist unter die Kontrolle von ...
Lesen
Ist Paraguay in Schwierigkeiten?
Die Abgeordnetenkammer von Paraguay hat den von der Opposition eingereichten Antrag auf Amtsenthebung abgelehnt und zurückgewiesen ...
Lesen
Die Entwicklung des Habata-Luftwaffenstützpunkts in der Nähe von Sidi Barrani
Der Habata-Luftwaffenstützpunkt war bis vor einigen Jahren ein kleiner Flughafen auf ägyptischem Gebiet, etwa 50 km ...
Lesen
Israel macht den Iran für den Angriff auf Helios Ray verantwortlich und verspricht Vergeltungsmaßnahmen
"Die Position des Bootes, das sich zum Zeitpunkt der Explosionen relativ nahe an der iranischen Küste befand, könnte darauf hindeuten, dass ...
Lesen
Persischer Golf: Ein iranisches Schiff torpediert einen israelischen Frachter
Eine Fregatte der iranischen Marine, möglicherweise eine Einheit der Alvand-Klasse, startete zwei Torpedos auf einen Frachter ...
Lesen
Die neue Biden Administration startet den ersten Angriff
Wie jede neue amerikanische Regierung mit Selbstachtung muss auch Biden seine Feuertaufe haben ...
Lesen
Ägypten bewaffnet sich durch den Kauf von Amerikanern und Franzosen
Am 16. Februar gab der Kongress der Vereinigten Staaten grünes Licht für den Verkauf von Waffen an Ägypten, an ...
Lesen
Der italienische Botschafter im Kongo wurde zusammen mit einem Karabiner getötet
Ein Angriff fand heute in der Stadt Goma im Osten der Republik statt ...
Lesen
Der türkische Sultan provoziert weiterhin die Griechen
Wenig Werbung hatte das Treffen zwischen griechischen und türkischen Beamten am 25. Januar, um sich mit den Straßen niederzulassen ...
Lesen
Marokko stärkt sein Bündnis mit den USA durch den Kauf von Rüstungsgütern
Nach Angaben der International Trade Administration - Agentur des Handelsministeriums der ...
Lesen
Großbritannien und Japan verstärken die Zusammenarbeit
Vor einigen Tagen, genau am 3. Februar, trafen sich die britischen Verteidigungs- und Außenminister ...
Lesen
Überprüfen die USA ihre Beziehungen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten?
Vor einigen Wochen, am 20. Januar, hatten die Vereinigten Arabischen Emirate ein Last-Minute-Abkommen mit den Vereinigten Staaten unterzeichnet ...
Lesen
Spannungen im Südchinesischen Meer
Die Situation im Südchinesischen Meer wird ziemlich ernst, nachdem Taiwan Peking des Eindringens in die Luft beschuldigt ...
Lesen

Seiten