Iran: Wird der Tod von Präsident Raisi das Regime destabilisieren?
Die bereits gestern eingegangenen Behörden zerstreuten Zweifel am Ausgang des Flugunglücks, bei dem Präsident Raisi und der Minister für...
Lesen
Die Privatisierung des Krieges
Die Auflösung des Kalten Krieges und das Mogadischu-Syndrom1 haben die asymmetrische Natur von Konflikten verschärft, begleitet von einer Schwächung des Monopols auf den Einsatz von...
Lesen
Der Weltraumwettlauf zwischen Indien und China
Die Streitkräfte der Welt haben begonnen, sich mit wachsendem Interesse dem Weltraum zuzuwenden. Eine Domain, die bisher nur sehr wenigen Ländern, darunter Italien, vorbehalten war, muss unterstrichen werden, denn...
Lesen
Die Houthis und der Krieg gegen den Handelsverkehr
In einem kürzlich erschienenen Artikel verglich Kevin D. McCranie, Professor am US Naval War College, die Aktion der Houthis im Roten Meer mit einer zeitgenössischen Wiederbelebung ...
Lesen
Stärkung der Anglosphäre: Die AUKUS-Ära und das neue globale geopolitische Szenario
Im aktuellen globalen Kontext, der durch eine intensive geopolitische Dynamik und Herausforderungen für die internationale Stabilität gekennzeichnet ist, ist die Entstehung des AUKUS (Australien, Vereinigtes Königreich, Staaten...)
Lesen
Türkiye, die Opposition gewinnt: „Alles kann passieren“
Auch in der Türkei liefert die Verwaltungsabstimmung politische und gesellschaftliche Hinweise auf mögliche Entwicklungen in der nationalen Prognose. Das Problem für die Opposition CHP in...
Lesen
Israel: Zwischen UN-Resolutionen und neuen Kriegsfronten am Horizont
Die jüngste brennende UN-Resolution zum sofortigen Waffenstillstand im Gazastreifen bringt eine weitere Bewertung des Informationsflusses über einen begonnenen Konflikt...
Lesen
Abstinenzismus: Auftakt zum Ende der Regime
Nach 83 Jahren kehrt Citizen Kane auf die Leinwand zurück, eine Reflexion über die Hegemonie der Medien, die mit einem globalen Wahlzyklus zusammenfällt. Es gab eine Abstimmung und es wird eine weitere Abstimmung geben, auch im Iran ...
Lesen

  
Indopazifik, ein Meer zwischen Delhi und Washington
Indien wächst: Selbst die konservativsten Prognosen gehen davon aus, dass Bharat in den nächsten Jahren wachsen wird. Überholen...
Lesen
Israel-Hamas: „Krieg ist ein strenger Lehrmeister“
„Der katastrophalste Krieg ist nicht der, der verloren geht, sondern der, der enttäuscht“, sagt ein Sprichwort unter Historikern, denn es gibt keinen...
Lesen
Wie spät ist die Nacht? Die russische Kriegsindustrie zwei Jahre nach dem Einmarsch in die Ukraine
Ich möchte diese Analyse der russischen Kriegsproduktion nach zwei Jahren Engagement im Konflikt mit der Ukraine vorstellen, ...
Lesen
Erste Lehren aus Gaza
Die Schlachtfelder verlagern sich zunehmend in Richtung Bevölkerungszentren: Der Krieg in der Ukraine hat dies gezeigt ...
Lesen
2024
Wenn ein Zeitraum zu Ende geht, entsteht zwangsläufig die Notwendigkeit, einen Haushaltsplan aufzustellen; ein ähnlicher Bericht...
Lesen
„Afrika-Korps“: Russland weitet seinen Einfluss in der Sahelzone aus
Russland weitet seinen Einfluss und seine militärische Präsenz in der Sahelzone in einem beispiellosen Tempo aus. Nachdem...
Lesen
Die Arktisregion und die Bedenken der USA
Zumindest für einige Jahre wird es nicht die maritime Alternative zu Suez und Malakka sein, aber ganz sicher das Nordmeer...
Lesen
Krise am Roten Meer: Eine „defensive“ Operation ist nicht notwendig
Italien wird im Roten Meer präsent sein, um Angriffen der jemenitischen Huthi gegen Handelsschiffe mit ... entgegenzuwirken.
Lesen
Zwischen Kürzung und Umschichtung: Washingtons Herausforderungen
Im März 1946 startete Präsident Harry Truman ein 400-Millionen-Dollar-Hilfspaket für…
Lesen
Bab el Mandeb: Vermeiden Sie die Eröffnung einer neuen Kriegsfront
Eines der größten Risiken, die es im dramatischen israelisch-palästinensischen Konflikt zu vermeiden gilt, ist die Erweiterung seines Einflussradius...
Lesen
2024: Der Westen muss entscheiden, ob er will, dass die Ukraine gewinnt
Wohin geht die russische Invasion in der Ukraine im Jahr 2024? Die jüngste Einschätzung des ukrainischen Oberbefehlshabers Valery...
Lesen
Die schwefelhaltige Geopolitik des Idealisten Heinrich
Der von Ewigkeit geadelte Aufstieg auf die große Treppe der Politikwissenschaft lässt nur diplomatische Vergleiche zu...
Lesen

Seiten