"Die letzte Rakete: Chroniken eines asymmetrischen Krieges" (zweiter Teil)
(Military Fantasy-Geschichte) April 8 2017, der Kontrollraum des Luftstützpunktes Sharyat, Fläche von Homs, Syrien Issam Der Kommandant Zaheralden schlägt mit den Fingern auf nervös ...
Lesen
"Die letzte Rakete: Chroniken eines asymmetrischen Krieges" (Teil eins)
(Military Fantasy-Geschichte) April 7 2017, die Brücke des Zerstörers Lincoln, Klasse Mitscher, vor der Küste syrischen E ‚Abend, das Mittelmeer Himmel ...
Lesen
"Die Erlaubnis des Seemanns"
Es war ein Tag wie viele andere im normalen Zustand des Militärdienstes des Marò Fracchiossi. Er stand früh auf, um fertig zu werden und aufzuräumen, so gut er konnte.
Lesen
"Der Supermond"
Es gibt ein fast unwirkliches Licht in Livorno, als der Kommandant die Tür hinter seinen Zuneigungen schließt. Die Pause in den betrieblichen Aktivitäten hat ihm ein wenig Ruhe und ...
Lesen
"Als es kein Facebook außer dem Hebel gab ..."
Und dann kommt es vor, dass dank Facebook oder wer weiß was anderes "Soziales" ist, man wieder Kontakt aufnehmen kann, was sich im Büro am Ende des Ganges befand, wo sie aufgenommen wurden ...
Lesen
"Der schönste Job der Welt und der Kreise" (die Werte eines Soldaten)
"Papa, komm jeden Tag mit dem gleichen Kleid raus, ich frage die Mutter, wo du hingehst, und sie sagt, 'bei der Arbeit'. Was ist dein Job? "," Das Kleid heißt Uniform, ich trage es, weil ich ein ...
Lesen
"MILITARY ZONE - KEIN ZUGANG"
Ich war am Eingang des Marinestützpunktes, nur wenige Meter von den Wachen entfernt, und wartete auf einen Kollegen, mit dem ich in die Präfektur und das Standesamt gehen konnte, um dort zu ...
Lesen
"Rucksack am Boden. Die Erfahrung eines unserer Soldaten"
Vor ein paar Tagen erzählte mir ein guter Freund, Leutnant Giugliano, dass es nicht ohne Bedauern war, dass er die Zeit hatte, "seinen Rucksack abzulegen". Ein anderes ...
Lesen
"Kleine Hommage an die AUC"
In diesem kurzen Artikel als ehemaliger Komplementär wollte ich mich an den AUC-Beitrag zum italienischen Militärsystem erinnern, ein Tribut, der meines Erachtens in Vergessenheit geraten ist ...
Lesen
"Zurück zum Mars"
Nützliche Überlegungen für diejenigen, die 20 Jahre alt sind, heute 25 Jahre alt. Viele sind vergangen, seit ich 20 Jahre alt war und das Privileg hatte, in die Air Force Academy einzutreten, die Rolle der Navigatoren ...
Lesen
"Der letzte Flug des verfluchten Buckligen"
Tale of wirklich militärischen Leben Vorwort Savoia Marchetti SM 79 Phantasie wurde für gebogene von den Alliierten „The Damned Hunchback“ genannt und warum ihre Piloten waren ...
Lesen
"Der kleine Doktor"
Nicht alle militärischen Kommandos können dauerhaft einen Gesundheitsdienst haben. Auf dem Schiff, wo ich war, gab es im Winter nichts als ein gutes ...
Lesen
"Il siggiente Muraglia"
20 Jahre sind schon vergangen und ich erinnere mich noch an Sergeant Muraglia, einen der Köche der "schönsten Schule der Welt". Auch dieses Jahr, nach einer unterbrochenen Übung ...
Lesen
"Schiffe und Mozzarella"
Der Zeitraum zwischen dem ersten Herbst der 98 und dem Frühling von 99 war nicht der friedlichste. Der Krieg wehte aus dem Osten, vorangetrieben von den Nachrichten über die Vernichtung ...
Lesen
"Taxifahrer"
[Anmerkung des Herausgebers: Ich hätte nie von diesem Ereignis gewusst, wenn - während einer Wache am Operativen von Maridipart Neapel (Vorgeschichte) - der Seemann mir nicht erzählt hatte ...
Lesen
"Ein Marathon in umgekehrter Richtung"
Ich lief meinen ersten Rom-Marathon in der ersten Auflage, im 1995. Ich erinnere mich an die Emotion, den Wunsch, zum 21 Km in der Nähe der Moschee zu gelangen, wo mein Freund auf mich wartete ...
Lesen
"Waffen und Gepäck"
Das Abschiedsessen, um einige Kollegen zu begrüßen, hatte bis spät gedauert. Der Versandtransfer war vor zwanzig Tagen eingetroffen und ich wollte gerade gehen ...
Lesen
"Capo Arezzo und der Tanzabend"
Es ist eine Geschichte, die nur ein wenig militärisch ist oder vielleicht nicht ... weil sie Teil der Gewohnheiten einer gesunden Kameradschaft ist, die eine Gruppe von Menschen in einer Kiste voller ...
Lesen
"Solidarität zwischen Soldaten"
Wir sind am Anfang der 90-Jahre, die Berliner Mauer war gefallen und die UdSSR zerfiel, die russischen Streitkräfte waren in den letzten Zügen, ohne Ressourcen und mit den Soldaten, die sie erhielten ...
Lesen
"Mach das Tor nicht zu"
Ich kann mich nicht erinnern, wie es passiert ist. Vielleicht waren die wenigen Fähnriche, die normalerweise den Dienst eines Inspektionsoffiziers ausgeschaltet hatten, für die Ankunft von ...
Lesen

Seiten