Publio Flavio Vegezio: Die Kunst des römischen Krieges
Das "Handbuch" will dem Leser, insbesondere dem Kaiser und seinen Generälen, die taktischen und strategischen Schemata vermitteln ...
Lesen
Eugen Drewermann: Giordano Bruno
So, ein wenig "betrogen durch den Titel, informierte ich den Autor zu verstehen, wie der Roman sein könnte ...
Lesen
James George Frazer: Der goldene Zweig
Ich habe die reduzierte Version zu einem einzigen Band gelesen, der von Newton Compton in der 2009 (dritte Ausgabe) veröffentlicht wurde, aber der erste ...
Lesen
Jared Diamond: Waffen, Stahl und Krankheiten
Wie jeder gute, sich selbst achtende Allesfresser, bin ich gerade gestoßen (danke an meinen Freund Giuseppe!) In einem Buch von ...
Lesen
Rezension des Aufsatzes "Geo-Wirtschaft und Wirtschaftskrieg im zeitgenössischen französischen strategischen Denken"
Dies sind wesentliche Fragen nicht nur für die Legitimierung der Rolle des Nationalstaates in Bezug auf seine ...
Lesen
George Orwell: 1984
Die Hauptfigur, Winston Smith, ist ein Mann, der vom Gewicht einer Gesellschaft, die von Hass und ...
Lesen
Michela Fontana: Matteo Ricci, ein Jesuit am Ming-Hof
Das Buch erzählt die Geschichte eines Mannes, dem es dank seiner Begabung gelungen ist, das Herz des Königreichs zu erreichen ...
Lesen
Gianni Granzotto: Karl der Große
Warum? Weil Karl der Große die Welt zu der Zeit verändert hat und ohne ihn wäre unsere Gegenwart sicherlich sehr ...
Lesen
Carl von Clausewitz: Of War
Clausewitz wurde am 1 ° June 1780 geboren und tritt mit nur zwölf Jahren in die große Familie des Militärs ein, ...
Lesen

Seiten