Nicola Amato: Informationssicherheit
Worüber reden wir in dem Buch? Die Themen des Buches stammen hauptsächlich aus den Vorlesungen der Universität ...
Lesen
Emil Ludwig: Schliemann
Mecklenburg der 1800 hat diesen außergewöhnlichen Mann zur Welt gebracht. Die Legenden des Dorfes Ankershagen ...
Lesen
Bram Stoker: Dracula
Vor ein paar Wochen, als ich in den Regalen meiner persönlichen Buchhandlung herumspazierte, fand ich das Buch ...
Lesen
Michele L. Straniero: Der Kardinal von Richelieu
Als ich vor ein paar Tagen das Buch auswählte, das mich eine Woche lang in meiner Bibliothek begleiten würde, ...
Lesen
Martin Gilbert: Winston Churchill
Winston Leonard Spencer Churchill hat mich immer fasziniert und der Wunsch, ihn besser zu kennen, hat mich zum Lesen veranlasst ...
Lesen
"Friedenssoldaten"
Ein Buch des Verlages "Guida", in dem der Journalist des Cilento Geschichten von Liebe und Hoffnung erzählt ...
Lesen
Xenophon: Ciropedia oder "Über die Erziehung von Cyrus"
In einem seiner vielen Verträge spricht er mit uns über die Ausbildung und das Geschäft von Cyrus, Sohn von Kambyses (König von ...
Lesen
E. Cantarano und L. Carini: Geschichte der Medizin und Unterstützung für Gesundheitsberufe
Manchmal sind diese Aufsätze zu schwer zu lesen, in diesem Fall jedoch nicht. Die Autoren, Enzo Cantarano und Luisa Carini, ...
Lesen
Ernest Hemingway: Für wen läutet die Glocke?
Er wurde in der 1899 in der Nähe von Chicago geboren. In der 1918 meldete er sich freiwillig im Krankentransport für American Red ...
Lesen
Stefan Zweig: Magellan
Von ihm und seiner Reise aus dem Westen nach Indien wissen wir dank eines Vicentines, Antonio Pigafetta, ein Ritter von ...
Lesen
Stefan Zweig: Amerigo, die Geschichte eines historischen Irrtums
Auf diese Weise schließt Stefan Zweig seinen Essay über die Zuschreibung des Namens "Amerika" auf den neuen Kontinent ...
Lesen
Aldous Huxley: Die neue Welt und zurück in die neue Welt
Aldous Huxley wurde in 1894 in Godalming, Surrey in England geboren und starb in Los Angeles in der 1963. Die neue Welt ist ...
Lesen
Francois Rabelais: Gargantua und Pantagruele
Er kennt Griechisch und Latein und in 1525, wenn die Sorbonne es verbietet, Griechisch zu studieren, um zu verhindern, dass sie ...
Lesen
Claudio Rendina: Die Päpste, Geschichte und Geheimnisse
Ich las den ersten Band der Geschichte des Papsttums, von St. Peter (30-67 AD) bis Gregory IX (1227-1241 AD) und ich muss sagen ...
Lesen
Lao Petrilli - Vincenzo Sinapi: UFO, die italienischen Dossiers
Die Arbeit - unterstreicht der Autor - wurde nach journalistischen Maßstäben durchgeführt und sucht keine phantastischen Schlussfolgerungen ....
Lesen
Norbert Wiener: Einführung in die Kybernetik
In der Tat bezeichnete Turing ihn als einen der Hauptvertreter der Informationswissenschaft und ...
Lesen
Giuseppe Flavio: Jüdische Altertümer
Ein Historiker unserer Tage würde dieses Verhalten vielleicht nicht gutheißen, aber man könnte sagen, der Zweck rechtfertigt die ...
Lesen
Norberto Bobbio: Demokratie und Geheimnis
Der 23 November 1980 Norberto Bobbio veröffentlichte einen Artikel in der Presse, in dem er erklärte, was Demokratie war, ...
Lesen
Norberto Bobbio: Elemente der Politik
Einer der größten Gelehrten in Italien war Norberto Bobbio, Professor für Rechtsphilosophie und ...
Lesen
Andrew Hodges: Alan Turing, Geschichte eines Rätsels
Brilliant wie sprunghaft, begann Turing von der Mathematik, um Studien über die Entwicklung des Embryos zu bekommen, ohne ...
Lesen

Seiten