Die gelb-grüne Außenpolitik: Warum sehen wir immer wie die "üblichen Italiener" aus?
Die Mitgliedschaft des Atlantischen Bündnisses, mit den Vereinigten Staaten von Amerika als privilegierter Verbündeter, mit einer Offenheit für Russland, soll nicht als Bedrohung, sondern als Partner wahrgenommen werden ...
Lesen
Militär und Studenten? Eine Reflexion über die anfängliche Ausbildung von Armeeoffizieren
Im Dezember veröffentlichte 2017, das Strategic Studies Institute des US Army War College, ein neustes Volume1, eine Reihe von Monographien, die sich mit der Untersuchung der Entwicklung ...
Lesen
Leonardo, Militäringenieur
Wenn wir über Leonardo da Vinci sprechen, können wir nicht umhin, an seine Kunst und seine Größe als visionärer Erfinder (für jene Zeiten) zu denken, wir erinnern uns kaum daran ...
Lesen
Mai 9 in Russland und Italien ...
Über das 9 May-Festival in Russland zu schreiben, ist eines der Dinge, die nicht heiß gemacht werden können; Du musst einen Augenblick innehalten und warten, bis sich die Emotionen beruhigt haben, sonst ...
Lesen
Präsident, wenn andere Politiker nicht machen können, werden Sie zumindest das Staatsoberhaupt sein ...
Wo blieben wir? Es scheint wie gestern, aber es ist schon eine Woche her seit meinem letzten Artikel über den Präsidenten des zurückgetretenen Rates, Paolo Gentiloni, der "absichtlich aufhörte ...
Lesen
Gentiloni hat die "Ende der Welt" -Bombe ausgelöst. Wird er es ausschalten?
Ein ohrenbetäubendes Schweigen begrüßte die Präsentation der DEF (Wirtschafts- und Finanzplanungsdokumente) letzte Woche. Dennoch war zu erwarten, dass die ...
Lesen
Der April 25 und der falsche Gast: die palästinensische Frage
Die April-25 jedes Jahres zwingen die Antifaschisten - nicht seit gestern - die Nachfahren der jüdischen Religion derer, die wirklich die Kräfte von Hitlers Deutschland bekämpften und ...
Lesen
Davids Standpunkt
In diesen Momenten haben die Zeiger der Uhr, die den Weltfrieden regeln, das Rennen gebremst. Amerika und Russland stehen sich wegen eines Landes gegenüber - die ...
Lesen
Es gibt keine chemischen Waffen der Vergangenheit mehr: Frieden zwischen Tragödie und Farce ...
Alles beginnt im Juli 2010, nicht auf einer Brücke an der Grenze zwischen den Westmächten und dem Feind von ...
Lesen
Wenn die Verteidigung eines Landes zum Chat von "BAR Sport" wird
Unsere letzte Antwort an einen Leser über den kürzlichen Fall des Brechens der Tonwand (v.articolo) hat ...
Lesen
28 März 1923 ...
Wenn dieser Artikel veröffentlicht wird, ist es bereits der Tag des 95 ° Jubiläums der Air Force: Es ist kein ...
Lesen
Craxi, Erdogan und die "ehrliche Bastard" Politik
Der Vergleich erscheint den meisten als waghalsig, weil Bettino Craxi und Recep Tayyip Erdoğan offenbar nichts gemeinsam haben ...
Lesen
Freie und offene Köpfe im militärischen Bereich: Bedeutet Reflexion noch Ungehorsam?
Ich habe immer geglaubt, dass Militärzeitschriften nichts weiter als langweilige Sammlungen von langweiligen Gegenständen und ...
Lesen
Diese britische Spionagegeschichte verbirgt die Schwächen der Atlantischen Allianz
Der Sergei-Skripal-Fall katalysiert die internationale Aufmerksamkeit für die kontinuierliche diplomatische Eskalation, die ...
Lesen
Italien und die Politik, die Hosen mit den Türken zu senken
Die Italiener - Sie wissen - lesen die Nachrichten der Außenpolitik nicht. Infolgedessen verschwenden unsere Politiker nicht ...
Lesen
Das Handwerk der Waffen in Italien von 4.0
Es scheint fast unvorstellbar, dass es bis vor einer Generation kein Internet gab, es gab keine Smartphones, nicht ...
Lesen
Der Verstand gewinnt mit dem Schwert!
"Denk einfach daran, dass deine Regierung 130 Millionen Dollar gekostet hat. Ich schleppte sie zu ...
Lesen
Fincantieri, Leonardo und die neuen Spannungen zwischen Rom und Paris
Morgen, 1. Februar, findet in Rom ein wichtiges Treffen zum Fortschritt des Kooperationsprojekts in ...
Lesen
Zehnte MAS Flottille: respektiert von den Feinden, vernarbt in der Heimat?
Der Versuch, die Geschichte nach Belieben zu vergessen und zu ändern, ist in Italien eine beliebte geistige Übung, also sei es ...
Lesen
Das Problem der Migranten in Libyen: internationale Medien und nationales Interesse
Wir haben bereits in dieser Zeitung gelesen und geschrieben, dass die Konflikte von heute a-linear, hybrid, sehr oft mit ...
Lesen

Seiten