Frankreich: "Paramilitärs bereit zu intervenieren ... die Regierung zu stürzen"?
Ich fragte, ob es angebracht sei, in einem Online-Magazin über Verteidigung und Geopolitik über die sogenannten gelben Westen zu schreiben. Dann wurde mir klar, dass das von überall aus ...
Lesen
Libanon: Die Vereinigten Staaten unterstützen weiterhin die (offiziellen) Streitkräfte des Landes
Am Mittwoch lieferten die USA lasergelenkte Raketen an die libanesischen Streitkräfte im Wert von über 16 Millionen US-Dollar und bekräftigten "die feste Zusage und ...
Lesen
Venezuela beginnt einen amerikanischen Angriff zu fürchten
Die Regierung von Caracas hätte beschlossen, das in Russland hergestellte S-300VM-Raketensystem zu verwenden. Der Einsatz von Raketen - bezeugt von ...
Lesen
Neuer Hauptsitz in Berlin für deutsche Geheimdienste
Der neue deutsche Geheimdienst, der Bundesnachrichtendienst (BND), kann 4000-Beamte beherbergen und kostet mehr als 1 Milliarden.
Lesen
Der israelische Präsident beruhigt die christlichen Kirchen des Staates Israel
Am Donnerstag empfing der israelische Präsident Reuven Rivlin bei seinem traditionellen Neujahrsempfang christliche Führer. Bei dem Treffen waren anwesend ...
Lesen
Angriffstunnel aus Libanon: Israel führt Operation "Schild des Nordens" durch
Trotz ihres Namens zielt die Operation Northern Shield darauf ab, eine Verteidigungskampagne zu sein, die keine Eskalation verursachen sollte. Die Frage ist: Wie wird der Iran reagieren? L‘...
Lesen
Eskalation der russisch-ukrainischen Krise an dem Tag, an dem sich Kiew an den 85-Jahrestag des Holodomor erinnert
Nach dem Schlepper "Yany Kapu" (Yani Qapi) der ukrainischen Marine hat Russland die Passage zur Straße von Kertsch zwischen dem Asowschen Meer und dem Schwarzen Meer für zivile Schiffe gesperrt.
Lesen
Was passiert in diesen Stunden im Asowschen Meer?
Dass die ukrainische Regierung von Poroschenko seit einigen Tagen versucht hat, in den Gewässern vor der Krim eine bewaffnete Konfrontation mit Moskau zu provozieren, war für alle ...
Lesen
USS Ronald Reagan macht in Hong Kong fest
Nach Monaten der Spannungen scheint das Klima zwischen den USA und China beruhigend zu sein, mit der Genehmigung, im Hafen von Hong ...
Lesen
Frankreich, Europa, Welt ... wie zwischen den beiden Kriegen!
Heute morgen wachten die Franzosen mit den beruhigenden Worten ihres Präsidenten auf: "In dem Moment, in dem wir ...
Lesen
Die Zukunft Syriens und der Großen Abwesenden: Europa!
Wie bereits Anfang September angekündigt, fand auf 27 in Istanbul das internationale Treffen zur Zukunft Syriens statt ...
Lesen
Immer noch B-52 im Flug auf dem Südchinesischen Meer ...
Am Dienstag zwei Bomber B-52 der US Air Force flog in weniger zum zweiten Mal über als 30 Tage, ...
Lesen
Südchinesisches Meer: Kollisionsgefahr zwischen Zerstörern aus den USA und China
In den Stunden, als diese Zeitung letzten Sonntag einen Bericht über die Eskalation von ...
Lesen
Jetzt bestätigen die Vereinten Nationen: In Syrien werden keine chemischen Waffen eingesetzt
Der mögliche Einsatz chemischer Waffen des Bashar al-Assad-Regimes gegen seine Gegner nach dem Beginn des ...
Lesen
Afghanistan: Waffenstillstand mit den Taliban
Der Präsident Afghanistans, Ashraf Ghani, hat heute einen Waffenstillstand mit den Taliban angekündigt. In einer Aussage ...
Lesen
Chinesische Bomber landen auf umstrittenen Inseln im chinesischen Meer
Die Realisierung des "unsinkbaren Flugzeugträgers", wie die chinesischen Behörden das System der künstlichen Inseln im ...
Lesen
Sonic Waffen: US-Diplomaten angegriffen?
Top 2017: Eine Gruppe von amerikanischen und kanadischen Diplomaten in Kuba meldet seltsame Symptome, ...
Lesen
Historische Vereinbarung im Energiesektor zwischen Israel und der Palästinensischen Behörde
Gestern wurde zwischen Israel und der Palästinensischen Autonomiebehörde ein Abkommen unterzeichnet, das fünfzehn Jahre dauerte und die ...
Lesen
Moldawien: Der nächste Konflikt in Europa?
Heute wird es die zehnte Mission in der "neutralen" Moldau von Experten der Nato (Foto unten) innerhalb der ...
Lesen
Trumps Grenze
Seit einiger Zeit war das Weiße Haus kein ruhiger Ort, um zu bleiben, vielleicht war es noch nie, aber mit Trump wie ...
Lesen

Seiten