Über uns

Online Defense ist eine unabhängige journalistische Schlagzeile (Königliches Gericht von Rom Nr. 302 von 12 / 12 / 2013) spezialisiert auf die Bereiche Verteidigung und verwandte Branchen. Mit über 1 Millionen besuchte Seiten im Monat Juli 2016 (Daten Google Analytics) wird am meisten in Italien befolgt.

Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten über die Informationen hinaus geopolitische Analyse, Strategiestudien und Reportage in verschiedenen Krisenregionen gemacht. Das Redaktionsteam besteht aus Journalisten, Analysten und Reportern sowie externen Mitarbeitern, darunter Militärdienst und Urlaub oder einfach nur Enthusiasten.

Das Ziel von Online Defense ist es, eine "Verteidigungskultur" zu verbreiten nicht mehr als Nischenphänomen, sondern als für alle zugängliche Realität, ohne Parteilichkeit oder Vorurteile. Online Defense ist ein unabhängiges Redaktionsprojekt, das von Sponsoren und Spenden von Nutzern finanziert wird. Es ist in keiner Weise an die Streitkräfte, Waffenverbände oder öffentliche und private Einrichtungen gebunden. Die geäußerten Ansichten spiegeln nur die Gedanken der Autoren wider.

Das veröffentlichte Material ist, sofern nicht anders angegeben, Online-Verteidigungseigentum und wird nur für den persönlichen Gebrauch gewährt. Jede andere Verwendung oder Weitersendung ohne vorherige Genehmigung und Angabe der Quelle ist untersagt.

Andrea Cucco
Verantwortlicher Direktor

ANDREA CUCCO

Die promovierte Juristin hat einen Master in International Strategic-Military Studies am CASD (Zentrum für hohe Verteidigungsstudien) in Rom.

+ mehr lesen
Francesco Bergamo
Stellvertretender Direktor

FRANCESCO BERGAMO

Er studierte Naturwissenschaften und Open-Source, folgte der FFAA als eingebetteter Journalist in Krisengebieten. Er war an der Produktion von Fernsehdokumentationen auf der FFAA beteiligt und arbeitete mit den Informationsseiten zu Verteidigung und Verteidigung der Open Source Intelligence zusammen. Der Vortragsredner über die Demokratie, Osint, hat mit der Universität von Triest zusammengearbeitet.

+ mehr lesen
Paolo Palumbo
Militärwelt

PAOLO PALUMBO

Paolo Palumbo (Genua 1969), Militärgeschichte, studiert Neuere Geschichte an der Universität Genua, er promovierte in Geschichte der europäischen Gesellschaft in der Neuzeit an der Universität von Turin. Seit einigen Jahren engagiert er sich in Terrorismus, Terrorismusbekämpfung und Spezialeinheiten. In der 2015 hält das Zertifikat in Terrorism Studies am Institut für Terrorismusbekämpfung (ICT) von Herzlya (Israel) und im Januar 2017 abgeschlossen MA Ebene Zertifikat ist in Terrorismus und Terrorismusbekämpfung an der University of St. Andrews (E-Learning natürlich). Er war Redakteur des Tactical News Magazine und arbeitete mit Online Defence und dem US Special Operations Forces Situation Report (SOFREP) zusammen. Er ist Mitglied der Italienischen Gesellschaft für Militärgeschichte und der London Military Historical Society. Er ist der Autor des Buches der Abteilung. Vergangenheit und Gegenwart des 9 ° Parachute Sturmangriffsregiments "Col Moschin" (2016).

+ mehr lesen
Tiziano Ciocchetti
Militärwelt

TIZIANO CIOCCHETTI

Er schloss sein Studium der mittelalterlichen, modernen und zeitgenössischen Geschichte an der Universität La Sapienza in Rom ab. Er studierte militärische Themen wie Spezialeinheiten, leichte Waffen, gepanzerte Fahrzeuge und Militärgeschichte.

+ mehr lesen
Marco Valério Verni
Recht

MARCO VALERIO VERNI

Rechtsanwalt, hält die gleiche internationale Anwaltskanzlei. Er ist erfahren im Strafrecht und Militärstrafrecht sowie als qualifizierter Direktor des Internationalen Militärgesetzes für die Streitkräfte. Er besuchte am Zentrum für High Defence Studies, den Kurs auf „GSVP Orientierungskurs“ und ein auf „zivilen Aspekten des Krisenmanagements“ der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungskollegs in Brüssel, 16 ° Course COCIM (Civil-Military Cooperation) die 17 ° Kurs für General Counsel in den Streitkräften und der Sondersitzung 15 ^ (^ Ordinary 67) IASD- das Institut für Hochverteidigungsstudien. Und ‚gegenwärtiges Mitglied des Internationalen Beziehungen Sektor der Anwaltskammer von Rom und Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Militärrecht und das Recht des Krieges.

+ mehr lesen
Alessandro Rugolo
Cyber

Alessandro Rugolo

Er verfügt über einen Abschluss in Strategischen Wissenschaften sowie Internationale und Diplomatische Wissenschaften und verfügt über besondere nationale und internationale Erfahrung in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Er ist Autor von zwei Büchern und einer Reihe von Artikeln auf dem Blog: http://tuttologi-accademia.blogspot.it

+ mehr lesen
Analyse

DAVID ROSSI

Der studierte Politikwissenschaftler mit internationaler und gemeinschaftlicher Ausrichtung bei LUISS Guido Carli in 1999 ist Experte für Strategische Studien mit Studien zwischen Italien und der Schweiz. Er leitet eine britische Firma, die sich mit der Ausbildung von internationalen Studenten befasst, die in der EMA-Region sehr aktiv sind.

+ mehr lesen
Giorgio Bianchi
Fotojournalist

WEISSES GIORGIO

Fotojournalist, spezialisiert auf Reportagen aus Konfliktgebieten. Gewinner des renommierten internationalen Auszeichnungen (Terry O ‚Neill Auszeichnung, Paris PX3, Monochrom Awards, Lugano Fototage) seine Bilder wurden in Italien und im Ausland ausgestellt: Strand Gallery (London), der Royal Geographical Society (London), MiBAC ( Roma), AFI Stockfoto Italienisch, Palazzo Stork (Varese), die Dampf-Fabrik (Milan). Seine Arbeiten sind in zahlreichen italienischen und ausländischen Zeitschriften und viele Online-Galerien veröffentlicht.

+ mehr lesen
Mario Veronesi
Geschichte

MARIO VERONESI

Pavese, 1949 Klasse, Marine und Flussschifffahrt Geschichtswissenschaftler. Autor zahlreicher Artikel in renommierten Zeitschriften veröffentlicht, darunter Monthly: Journal Militär, Marine-Liga, italienisch Seeleute und vom Generalstab der Marine Staates veröffentlicht Maritime Magazine. Die letzten Bücher veröffentlicht: Samurai über den Pazifik, die Japanische Kaisermarine von ihren Anfängen bis zum Zweiten Weltkrieg (2013) - Von den Zaren der Räten die russische Marine aus dem 1600 1939 (2014) - Die Crew sagt, Segler Geschichten (2015) - Auf den Wasserstraßen, Boote, Männer, Waren, Kuriositäten und Legenden auf dem großen Fluss (2016).

+ mehr lesen
Antonio Vecchio
Analyse

ANTONIO ALT

Die Journalistin mit dem Abschluss in Strategischen Wissenschaften wurde in Italien, Deutschland, den Niederlanden und den USA ausgebildet. Er war in Somalia, Albanien, im Kosovo und im Irak im Rahmen der friedenserhaltenden und friedenserzwingenden Operationen tätig. Sie interessiert sich für Geopolitik, aber nicht nur.

+ mehr lesen
Giuseppe Sfakterien
Geschichten des Militärlebens

GIUSEPPE SFACTERIA

Es ist ein Ligurien wie es so viele in Ligurien gibt. Er mag es, die ganze Zeit zu verbringen, und wenn er etwas verliert, schreibt er wahrscheinlich Kurzgeschichten. Achten Sie bei Online Defense auf die Rubrik "Tales of Military Life".

+ mehr lesen
Giusy Federici
Militärwelt

GIUSY FEDERICI

Fachjournalist, Fotograf, freiberuflich, Diplom in Literatur mit Spezialisierung auf Sprachen und orientalische Kulturen. Er hat Berichte in Konfliktzonen sowohl als eingebettete als auch als offene Quellen erstellt. Er arbeitet mit Difesa Online zusammen, mit Zeitschriften von Feuerwehrmännern, in denen er über dringende technische Hilfe einschließlich gemeinsamer Arbeit zwischen FF.AA und VV.F im Falle von Katastrophen mit anderen nationalen und ausländischen Zeitungen schreibt.

+ mehr lesen
Federico Gozzi
Geschichte

FEDERICO GOZZI

Klasse 1999, liebt das Schreiben und die Geschichte. Immer mit Leidenschaft für Politik, Geopolitik und Kriegskunst, hat sie ein Auge für Antikriegs- und Kriege des 20. Jahrhunderts. Er hat mit mehreren Zeitungen und Online-Magazinen zusammengearbeitet.

+ mehr lesen
Andrea Pastore
Militärwelt

ANDREA PASTORE

Ein Journalist, der in der Publikumszeitschrift eingeschrieben ist, hat einen Abschluss in Strategic Science, Political Sciences und Diplomatic Sciences for International Organizations gemacht.

+ mehr lesen
Manuele Serventi Merlo
Geschichte

MERLO SERVIERANLAGEN

Rechtsanwalt, praktizierender Jurist, Masterabschluss an der juristischen Fachhochschule der Universität Genua. Er war schon immer ein leidenschaftlicher Kultist der Geopolitik und Militärgeschichte, er hat ein Auge für die Konflikte des "Kalten Krieges".

+ mehr lesen
Gianluca Celentano
Fahrzeuge

GIANLUCA CELENTANO

Busfahrer und Guide Instructor mit weiten Ansichten und Interessen. Definiert von "seinem" Fahrtechniker, ist Gianluca sensibel für die sozialen Probleme der Schwächsten. Ehemaliger Vfp, er ist ein Freiwilliger und wird immer wieder als Reservist eingesetzt.

+ mehr lesen

Mitarbeiter: