Angriff auf die Suda Bay: 78 vor Jahren die Leistung der Männer der 10 ^ Flotilla MAS

(Di Marina Militare)
26 / 03 / 19

Die Firma Suda Bay wurde von Historikern als perfekte, fast mathematische Aktion definiert, die von sechs Männern mit einzigartigem Gleichlauf umgesetzt wurde, die mit außergewöhnlicher Kühnheit und Stahlwillen ein außergewöhnliches Maß an Effizienz erreicht hatten.

Es ist der Beginn von 26 March 1941, sechs Männer mit ebenso vielen explosiven Motorbooten zielen auf das Herz der englischen Basis in der Bucht von Suda, auf der Insel Kreta. Ich bin der Schiffsleutnant Luigi Faggioni, Leutnant Leutnant Angelo Cabrini, Chef Kanonier Alessio De Vito, Chef Motorist Tullio Tedeschi, 2 Chefmechaniker Lino Beccati und Sergeant Kanonier Emilio Barberi. Diese Männer sind außerordentlich mutig und verfügen über große Fähigkeiten und Fähigkeiten im Bereich der Seefahrt. Nachdem sie drei Sperrbefehle erlassen haben, um britische Fahrzeuge zu schützen, können sie den schweren britischen Kreuzer versenken York und den Tanker schwer beschädigen Perikles, die später sank.

Der Angriffsplan funktionierte einwandfrei: Die Räuber näherten sich den Zielen so weit wie möglich, stabilisierten das Ruder und schleuderten die "explosiven Boote" mit maximaler Geschwindigkeit gegen feindliche Ziele, nachdem sie ins Meer geworfen worden waren.

Bei Sonnenaufgang erkannten die Briten, dass es kein Luftangriff war, sondern ein Angriff aus dem Meer. Die unzugängliche Suda-Basis war von italienischen Marine-Angehörigen verletzt worden, die in wenigen Minuten zwanzigtausend Tonnen britische Schiffe zerstört hatten. Alle sechs Heldentaten überlebten, wurden jedoch von den Briten gefangengenommen. Nach seiner Rückkehr nach Hause erhielt er die Goldmedaille für militärische Tapferkeit. Sechs Männer mit unterschiedlichem Rang, aber gleich in Mut, Können und Kampfbereitschaft, inspiriert von den authentischsten Traditionen der italienischen Marine.

Sudas Aktion wird im 1954-Film "Siluri Umani" erzählt, der von Carlo Ponti und Dino De Laurentiis mit der technischen und historischen Unterstützung von Admiral Bragadin produziert wurde.

Von den beiden Materialautoren der Versenkung der wichtigsten gegnerischen Einheit, Angelo Cabrini und Tullio Tedeschi, wurden kürzlich die beiden gleichnamigen schnellen Einheiten des UNPAV-Typs benannt, die für die Operational Incursor Group bestimmt sind.