West Point Army Cyber ​​Institute

(Di Alessandro Rugolo)
27

Wer hat nicht mindestens einmal von dem berühmten amerikanischen Militärinstitut in West Point gehört? Wenn auch nur zum Anschauen eines Kriegsfilms im Kino oder im Fernsehen. Die Militärakademie der United States Army ist weltweit bekannt.

"West Point" wurde 1802 dank der Unterschrift des amerikanischen Präsidenten Thomas Jefferson geboren, der die Geburt gesetzlich verordnet hatte. Die Mission der Akademie besteht in "das Kadettenkorps zu erziehen, auszubilden und zu inspirieren, so dass jeder Absolvent ein in Auftrag gegebener Führer des Charakters ist, der sich den Werten der Pflicht, der Ehre, des Landes verschrieben hat und auf eine Karriere professioneller Exzellenz und des Dienstes für die Nation als Offizier in der Armee der Vereinigten Staaten ".

Um der Mission treu zu bleiben, achtet die West Point Academy auf Veränderungen, und in diesem Sinne darf die Aufmerksamkeit auf einen aufstrebenden Sektor wie die Cyberwelt nicht fehlen, so dass 2012 der Stabschef der amerikanischen Armee anerkannt wurde die Notwendigkeit einer Organisation, die in der Lage ist, eine strategische Stellungnahme zu dieser Angelegenheit abzugeben, begründete in West Point die "Army Cyber ​​Institute" (ACI), konzipiert als "Nationale Ressource für Forschung, Beratung und Bildung im Cyber-Bereich, die Militär-, Regierungs-, akademische und industrielle Cyber-Communities in wirkungsvolle Partnerschaften einbezieht, um intellektuelles Kapital aufzubauen und die Wissensbasis zu erweitern, um eine effektive Armee-Cyber-Verteidigung und Cyber-Operationen zu ermöglichen ".

Selbstverständlich wurden dem Institut Personal (zivile und militärische Sachverständige und Pädagogen) sowie Mittel für die Erfüllung seiner Mission zur Verfügung gestellt.
Derzeit hat das Institut den Auftrag, interdisziplinär zu forschen, Cyber ​​- Tipps und - Lehren bereitzustellen und mit dem Verteidigungsministerium, der Armee, der US - Regierung, akademischen und industriellen Gemeinschaften zusammenzuarbeiten, um intellektuelles Kapital aufzubauen gemeinsame Wissensbasis, die für die Durchführung wirksamer Operationen erforderlich ist Cyber-Verteidigung.

Unter den interessantesten Projekten, die auf der Website veröffentlicht wurden, verdient das Projekt "All-Army CyberStakes" mit Sicherheit Aufmerksamkeit, ein Wettbewerb zum "Capture the Flag" -Format, der jetzt in seiner vierten Ausgabe veröffentlicht wird und Mitarbeitern der US-Bundesregierung und Kadetten gegenüber den Akademien und dem Reserve Officer offensteht Training Corp (ROTC).

Das Forschungsprogramm ist ebenso interessant Jack Voltaic, die als Test dienen, um die Fähigkeiten der Cyber-Abwehr zu überprüfen und die militärische Rolle bei einem Cyber-Angriff zu verstehen sowie Lücken und Redundanzen bei Reaktionsmaßnahmen zu identifizieren.

Um mehr zu erfahren:
- https://www.westpoint.edu/
- https://www.acictf.com/
- https://www.acictf.com/about/