ZALA Aero's Lancet 3 russische Herumlungermunition

(Di Stefano Peverati)
01/12/21

La Lanzette 3 ist eine Herumlungermunition, die von der ZALA Aero-Tochtergesellschaft der Kalaschnikow-Gruppe hergestellt wird und eine Weiterentwicklung der vorherigen ist Lanzette 1. Dieses Produkt markiert einen wichtigen Schritt nach vorne in der Branche der russischen Industrie. Dort Lanzette 3 Es hat eine Reichweite von 40 km, eine Kriegslast von 3 kg, ein Startgewicht von 12 kg, 40 Minuten Autonomie, während die Reisegeschwindigkeit zwischen 80 und 110 km / h unverändert gegenüber der vorherigen Version beibehalten wird, während das Design inspiriert ist von der Familie Hero von UVision mit vergleichbaren Eigenschaften wie das Modell Held 120.

Dieses Waffensystem, auch "Fliegende Kalaschnikow", wurde nicht nur für die traditionelle Rolle der gezielten Eliminierung von bodenempfindlichen Zielen entwickelt, wo nach Unternehmensangaben bereits mit einem Dutzend Erfolgen in Syrien experimentiert wurde, sondern nach Unternehmensangaben auch mit Kapazitäts-Antidrohnen insbesondere gegen das TB2 Bayraktar, in 54 Einheiten von der ukrainischen Luftwaffe gekauft und ein Grund zur Besorgnis für Moskau.

ZALA Aero zeigte in der Präsentation vor der Öffentlichkeit, wie die Lanzette 3 Es sollte im Donbass-Gebiet operieren und eine Art Minenfeld am Himmel bilden, in dem jedes Waffensystem ein Gebiet von 30 km mit einem Höhenbereich von 1000 Metern zwischen einer Drohne und einer anderen kontrolliert. Um diese Abwehrbarriere bedienen zu können, ist natürlich eine große Anzahl von Fernsteuerungssystemen erforderlich, da die Autonomie der Lanzette 3 von nur 40 Minuten gegen 8/10 Stunden an TB 2, organisiert sie in mehreren Schwärmen, die im Laufe der Zeit aufeinander folgen, so dass die vorherige Runde wieder aufgeladen werden kann. Das Angriffsprofil erwartet die TB 2 wer den überwachten Bereich betritt, wird von den Systemen des Lanzette 3, das seine Geschwindigkeit auf bis zu 330 km / h erhöht und das langsamste Ziel anstrebt Bayraktar bis zum Moment des Aufpralls.

La Lanzette 3 will eine Verteidigungslösung gegen UCAV e . sein herumlungernde Munition basierend auf den Erfahrungen in Syrien, Libyen und Berg-Karabach, wo insbesondere in den letzten beiden das Luftnahabwehrsystem Pantsir S1, Exportversion, unter den Emiraten und Armeniern haben erhebliche Verluste erlitten aufgrund der TB 2 und Harop ohne sich wehren zu können. Daher ist bekannt, dass dieses Luftverteidigungssystem mindestens seit November 2014 auch für die Donbass-Separatisten in Kraft ist, von seinen Mängeln sowie der bisherigen Präsenz von mindestens sechs bewaffneten Drohnen Bayraktar Unter den Streitkräften Kiews muss Moskau das Kräfteungleichgewicht zwischen den von ihm unterstützten Kräften und der Kiewer Zentralregierung beseitigen, bevor die türkischen Produktionssysteme den Separatisten ernsthaften Schaden zufügen können.

Denken Sie daran, dass die Bayraktar Es kann nicht nur mit seinen ausgerüsteten Lenkwaffen (Raketen) Ziele erkennen und zerstören L-UMTAS, Lenkbomben MAM, 70 mm Lenkraketen Speer und diverse Munition TUBITAK-SALBEI) sondern auch um die Raketen zum Ziel zu führen R624M ab 300mm des MLRS-Systems Wilkha-M.

ZALA Aero-Gruppe entwickelt und fertigt seit 2004 unbemannte Flugsysteme und seit Januar 2015 ZALA Aero ist ein Teil von Kalashnikov.

Foto: ZALA AERO GRUPPE / BAYKAR