Wir haben versucht, den Plan B von Savona umzusetzen. Hier ist was passiert ...

(Di David Rossi)
02 / 07 / 18

Suchen Sie nach den Stichwörtern "Piano B Savona" bei Google und Sie erkennen, dass fünf Millionen Ergebnisse entstehen. Um zu verstehen, mehr oder weniger als „Palio di Siena“ und „Alfa Romeo Alfetta“: genug, um zu sagen, dass ein Medienphänomen geboren wird und dass die Menschen weiterhin diskutieren, auch wenn der Präsident Sergio Mattarella wird von potentiellem Professor Paolo Savona bewegt Rolle des Superministers der Wirtschaft für die effektive Rolle der Verantwortung für die Beziehungen zu Europa. Ja, ein bisschen wie der Wechsel von einem Personalleiter zu einer Firma, in der dein früherer verräterischer Mitarbeiter beim Leeren von Körben in seinem Büro arbeitet. Wir können uns keinen enthusiastischen ehemaligen Minister vorstellen, der von Carlo Azeglio Ciampi geführt wird ...

Der Leser wird der Laune des Schriftstellers vergeben. Tatsache ist, dass wir den berüchtigten Plan B lesen. Es schien ernst, aber es faszinierte uns nicht: Es wurde nicht als politisches Manifest geboren, aber es war in einer sehr artikulierten und reichen Weise geschrieben, um im Voraus auf viele technisch-ökonomische Einwände zu antworten. Aus diesem Grund erscheint es am Ende für diejenigen, die es sehen, ein wenig "unverdaulich", mit dem Ziel, es sich in Bewegung vorzustellen, nicht nur statisch auf Papier. Wir beabsichtigen nicht, eine gründliche Analyse durchzuführen, die wir für den Monat August reservieren können, um "Strand" -Leser etwas (vielleicht) geschätzt zu bieten. Wir mögen, wie erwähnt, versuchen, den Schlüssel zu drehen, um den Plan B zu starten. Mit Erstaunen erkennen wir - und in ein paar Zeilen werden wir erklären, warum - das fängt nicht an, fängt nicht an: nicht sogar platzen. Genau, es macht eine stille Szene, wie das erste Auto, das vor vielen Jahrzehnten in der Türkei produziert wurde und das sich zur Zeit der Einweihung nicht entzünden wollte. Es gibt den Zweifel, dass es ein bisschen wie gewisse Erfindungen von Leonardo da Vinci ist: vielleicht hat Paolo Savona - wie oft das Renaissance-Genie - das Projekt manipuliert, um es nicht an die "Rivalen" zu kopieren und hat keinen großen Fehler gemacht. Der Autor überlässt den Schluss dem Leser, während er versucht, den Trick oder den Fehler zu finden, der die Maschine von Plan B blockiert.

Wir denken, wir finden es in der 31-Folie (iwallaper unten), da andere ähnliche Folie in Wirklichkeit ist es reine Theorie und Versuch ist, die Aktion zu rechtfertigen: die Folie 31 stellt die ersten echte Schritte, von den ersten ausgeführt werden soll, die am wenigsten naiv zu sagen: „vorwarnen andere Regierungen mit minimalem ... Voranschreiten "der Absicht," in der EU zu bleiben ... indem man die Verträge bricht "und dann" die Eurozone schnell verlässt ", indem man" freundliche Erklärungen "abgibt. Hier ist der busillis: der minimale Hinweis. Vergib uns den kostbaren Professor, aber finde es schwer, einen Politiker in der gesamten nationalen Geschichte (geschweige denn in diesem Zusammenhang) zu finden, der die Last übernehmen (oder Ehre, wenn souveränistischen) diese Reihe von unnötiger und bizarren Kommunikation zu machen. Aber lasst uns auch einen Politiker zur Verfügung stellen - oder davon überzeugt sein - und dass er der Botschafter dieser fantozzischen Kommunikation ist ("wir werden die Verpflichtungen so gut wie möglich erfüllen ..."). Nun, es ist zehn Uhr abends an einem Freitag, und die Taschen sind geschlossen: Wir informieren Europa und die Welt, dass wir den Euro verlassen, mit all den verbalen "Garantien", die oben erwähnt wurden, und Loyalität gegenüber der Europäischen Union . Welche Reaktion ist zu erwarten? Glaubt jemand ernsthaft, dass der Präsident des italienischen Rates am Montagmorgen - mehr oder weniger heiter - zusammen mit einem oder allen Führern der Union am Tisch sitzen kann, als wäre nichts geschehen? Wenn jemand es denkt, werden die Tatsachen wie Felsbrocken auf ihn fallen: Während wir uns auf freundliche Aussagen vorbereiten, wird das, was mit uns passiert, der härtesten Ächtung und Isolation ausgesetzt sein, die Europa seit dem Zweiten Weltkrieg erlebt hat. wir werden uns von einer gesundheitspolitischen, wirtschaftlichen und diplomatischen Kette umgeben sehen - wie während und nach dem Krieg von Abessinien. Ja, denn wir werden, willig oder nicht, in der Tat und im Recht außerhalb der Europäischen Union sein und die Rolle des Gano, des Verräters des Imperiums, spielen: Es gibt keine Klausel für den Austritt aus der Eurozone, wir werden automatisch aus dem Spiel ausscheiden Verträge, die konstitutiv für die europäische Struktur sind, abgesehen vielleicht (und ohne Erfolg1) Schengen, NATO und OSZE. Kurzum, kein freier Verkehr von Waren, Dienstleistungen, Kapital und Personen. Und das alles nicht als Produkt mehr oder weniger harter Verhandlungen mit Brüssel und anderen Hauptstädten, sondern von Abend zu Morgen, das Resultat einer einseitigen Entscheidung "in Eile" gefolgt von "freundlichen Äußerungen".

Sobald dieses Stück entfernt wurde, beginnt das Piano B-Gerät tatsächlich zu arbeiten. Der Schreiber möchte Ihnen seine ersten Schritte zeigen, indem er den Leser auffordert, zu versuchen, für das, was es ist, zu tauchen: Unternehmer, Student, Karrieremilitär, arbeitslos.

  • Professor Savona schließt den Zahlungsverzug nicht aus, er scheint sogar zu wünschen, dass er das Land von der Last und den Schulden von 1.900 Milliarden befreit. Schade, dass unsere Schulden für fast 60% von italienischen Familien und Investoren sowie von der Bank von Italien (die wiederum der Eckpfeiler des nationalen Bankensystems ist) gehalten werden. Von den beiden: einer oder jemand denkt an eine "kontrollierte Insolvenz" mit inländischen Investoren in New Lira bezahlt2- und mit dem anschließenden Ausfall noch mehr unseren eigenen Bänke belastet mit Milliarden und Milliarden von „berauschen“ Titel durch die Änderung der Währung - oder in der Tat den Standard einer Möglichkeit, unter Berücksichtigung der Schulden „dienen“ und von vorn beginnen. In diesen und anderen Szenarien scheint es klar zu sein, dass ein gescheitertes Land - und zumindest auf der Ebene von Iran oder Weißrussland politisch reduziert - nicht in der Lage sein wird, internationale Märkte zu erschließen, um seine Ausgabenpläne zu finanzieren Die Steuer muss auf beängstigende Weise steigen, und Sie müssen die Hypothese in Betracht ziehen, die Schulden weiterhin in Euro zu bezahlen, ohne insolvent zu werden. Nur ein schöner Anfang ... Aber es ist nicht hier drüben!

  • Ja, denn während die Maschine des Plan B vorrückt, werden in Italien innerhalb weniger Wochen etwa zwei Millionen Flüchtlinge ernährt und in Italien untergebracht. Der Leser hat falsch verstanden, wenn er an die falschen Flüchtlinge aus Libyen denkt: Sie sind unsere Mitbürger, die - unter dem Schutz der europäischen Verträge - innerhalb der Union leben. Dies sind Köche und Kellner, Studenten und Unternehmer, Arbeiter und Fachleute, die aufgrund der Vorteile der Verträge in ganz Europa in 27 arbeiten oder Geschäfte machen. Schon nach kurzer Zeit erfolgreich wie die Deutschen aus Schlesien und Sudetenland oder polnischen Lemberg, wird Vater von Stunde fliegt am härtesten: und denken, dass sie ohne Grenzen für Europa gegangen um hatten Glück und Erfolg zu suchen! Jenseits dem Schock, werden alle „arme Schweine“, der Schutz und Nahrung geben: ein Bild davon Euro Kosten 70 pro Tag - das Doppelte des genannte Asylbewerber - würden in die Größenordnung von 105 Milliarden in zwei Jahren führen. In Old Liras sind es fast 210 Thousand Billions: ein nettes Konto, was?

  • Aber die Unternehmen werden nicht dafür bezahlen: Abgesehen von dem Verschwinden von Synergien und den Chancen, die ihnen der Binnenmarkt bietet, werden ihre Investitionen in ganz Europa - zusammen mit den Immobilien des Auslandsstaates - Gegenstand von Enteignungen zur Schuldentilgung. und die wirklichen oder mutmaßlichen Abhänge, die Italien zum Zeitpunkt der Träne hinterlassen hat.

  • Ja, der Augenblick der Pause ... Können Sie sich vorstellen, wie eine Musterorganisation wie die unsere die Interessen unserer Mitbürger, die im Urlaub oder bei der Arbeit im Ausland sind, verwalten kann? Denken Sie an den armen Buchhalter Brambilla, der eine Messe in Deutschland besucht, mit Kreditkarte bezahlt, mit seinem Auto aus der fleißigen Lombardei reist und den italienischen Personalausweis im Ausland benutzt: Sie sind sicher, dass Konsulate und Botschaften, Wenn unsere diplomatischen Mitarbeiter nicht sofort ausgewiesen werden, bieten sie ihnen ausreichenden Schutz?

  • Ja, weil die politisch-diplomatische Position Italiens, während es Plan B vorantreibt, nach und nach immer unangenehmer wird: Plötzlich außerhalb der Union, ausgeschlossen von den Märkten und den sich daraus ergebenden Freiheiten, hat Italien 26-Feinde Europa und ein Netzwerk von Freunden gebaut werden. Wird Wladimir Putins Russland uns helfen, unsere Schulden massiv zu kaufen? Selbst wenn es so ist, muss das Ding gebaut werden und hat Kosten. Vor allem aber hat es wichtige Einschränkungen: Der Autor bezweifelt, dass Moskau mehr als 100 Milliarden Euro an Wertpapieren zeichnen kann und sicherlich nicht in New Liras, sondern in einer "ernsthaften" Währung. Uns fehlt etwas anderes ... Gleiches gilt für Saudi-Arabien (oder Katar), China und die USA. Warum sollten dann all diese Untertanen Berlin und Paris nur antasten, um Rom zu gefallen? Glauben Sie, dass sie auf internationaler Ebene Gefallen tun?

  • Ja, niemand kauft die Titel in New Lira, weil die neue Währung zumindest zu Beginn keine erfolgreiche Währung ist. Laut der Anti-Euro-Partei, von der Professor Savona keine Rolle spielt, wird zu diesem Zeitpunkt eine wettbewerbsbedingte Abwertung einsetzen, und wir werden unsere Waren zu wettbewerbsfähigeren Preisen verkaufen können. Ähnliche Rechenfehler zeigen, dass die Wege der Hölle tatsächlich mit guten Absichten gepflastert sind! Abgesehen von dem Paradox, dass wir in Italien hauptsächlich Premium- und Luxusgüter und Dienstleistungen produzieren, für die per Definition kein Preis entscheidend ist, bleibt die Frage: Wem werden wir sie verkaufen, da unsere ehemaligen europäischen Partner 60% von unsere Kunden? Und werden sie uns wirklich erlauben, Prada und Giorgio Armani zum halben Preis von Vuitton und Givenchy zu verkaufen? Vielleicht hat niemand von Abgaben gehört, um das Dumping zu verhindern?

  • Wahrscheinlich werden Prada und Giorgio Armani nicht einmal von der Krise betroffen sein, abgesehen von dem Imageverlust: Ja, weil die großen Unternehmen dann ins Ausland fliehen werden. Erinnern Sie sich an die Flucht aus Katalonien in den Tagen der Insolvenzunabhängigkeit?

Wir hören hier auf. Der katalanische Fall fällt als Warnung auf Plan B: Manche Träume werden manchmal zu Albträumen. Und manche Erweckungen sind sehr schlecht.

  

1 Weil wir auf Wunsch der europäischen Partner höchstwahrscheinlich von allen suspendiert werden.

2 Konfrontiert mit einem massiven Problem für mehr als eine Million, könnte man leicht die Schuldenzahl der Spieler zahlen oder die Monopoly-Banknoten: der Wert der Währung ausgegeben und an den armen italienischen Gläubigern gegeben wäre mehr oder weniger als das Papier verwendet, es zu drucken.