Spontane Sammlung von Lebensmitteln unter den Ingenieuren der Taurinense

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
15

In Fossano in diesen Tagen die alpinen Truppen des 32. Genie-Regiments der Alpenbrigade TaurinenseIn diesem besonders schwierigen historischen Moment, der durch den mit Covid-19 verbundenen Gesundheitsnotstand gekennzeichnet war, beschlossen sie, die Nähe und Solidarität des Regiments mit der örtlichen Gemeinde zu demonstrieren und eine Sammlung von Grundbedürfnissen zu fördern und zu organisieren, die für die Lebensmittelbank von Fossano bestimmt sind .

Die spontane Initiative hat sowohl unter denselben Ingenieuren als auch zwischen Unternehmen und Produktionsfirmen in der Region zahlreiche Adhäsionen erhalten, die es ermöglichen, eine große Menge an Lebensmitteln zu sammeln, die von der Lebensmittelbank an bedürftige Familien in der Region verteilt werden.

Die Männer und Frauen des Regiments haben erneut gezeigt, dass sie sich tief mit der fossanischen Gemeinschaft verbunden fühlen, zusammen mit der Solidarität mit ihrer institutionellen Aktivität, die sie in den letzten Wochen besonders für die Sanierung von Gesundheitseinrichtungen im gesamten piemontesischen Gebiet engagiert zusätzlich zur ständigen Rückgewinnung von Kriegsrückständen.