NATO-ARRC-Kommandant belohnt italienisches Personal

(Di Großstaatliche Verteidigung)
20/07/21

Der Kommandant derAllied Rapid Reaction Corps (ARRC), Corps General Edward Smyth-Osbourne, stationiert in Innsworth in Großbritannien, hat die COMARRC-Empfehlung an Personal verliehen, das sich im Dienst besonders hervorgetan hat.

Bei der gestrigen Preisverleihung waren unter den Gewinnern der Oberstleutnant Flavio Cacopardo, der Oberstleutnant Giancarlo Fambrini und der Obergefreite QS Enver Simola der italienischen Armee, die Teil von fünfzehn Mitgliedern des Kommandos sind, die aus den rund 1200 Mitgliedern der verschiedene Einheiten, die zum Befehl gehören.

Das Kontingentpersonal wurde besonders für die Teilnahme an den zahlreichen ARRC-Übungen, für den Initiativgeist und die gezeigte Leistung ausgezeichnet.

L'Allied Rapid Reaction Corps UK ist ein multinationales NATO-Kommando des Armeekorps der Ebene a Rahmen Britisches Unternehmen, das 1992 in Deutschland gegründet wurde und seit 2010 seinen Sitz in Innsworth (Gloucestershire, UK) hat.

ARRC ist im gesamten Spektrum der Bündnisoperationen einsetzbar, verfügt über einen multinationalen Stab von 20 Mitgliedsländern und befindet sich derzeit in NATO-Bereitschaft.

Der ARRC-Befehl ist unserem gleich NATO Rapid Deployable Corps - ITA von Solbiate Olona (VA).