Eine Operation der Neutralisierung und Entfernung der Bombe aus dem 2a GM versehentlich ausgelöst durchgeführt

(Di Großstaatliche Verteidigung)
14 / 03 / 18

Gestern Abend hat die Armee Bomber vom Regiment der Eisenbahningenieure von Castel Maggiore (Bo) und den Tauchern der Unterwasser-Betriebsgruppe Divers Command and Raiders (COMSUBIN) Navy neutralisiert und entfernt, mit einer sehr empfindlichen und besonders schwierigen Operation, eine Kriegsbombe des Zweiten Weltkrieges während der laufenden Arbeiten an der Küste Sachsen in Fano gefunden.

Die Bombe wurde am Abend auf einer offenen Baustelle für die Aushubarbeiten der Seefahrer gefunden und bei den Ausgrabungen versehentlich ausgelöst. Armee Bomben in Abstimmung mit den Tauchern der Unterwasser-Betriebsgruppe von der COMSUBIN der Navy, haben sie die Bombe identifiziert und erkannt, das ist eine Bombe des britischen Flugzeugs MK6 von 500 Pfund. Die besondere Auslösevorrichtung eine Bewaffnung Verzögerung zwischen den 6 und 144 Stunden, und aus diesem Grunde umfasst, stellte die Sanierung eine ernste Gefahr für das nächstgelegene Krankenhaus Fano unmöglich, vollständig zu evakuieren.

Die Präfektur von Pesaro und Urbino hat die Eingriffe im Notfall organisiert und koordiniert, die einen horizontalen Radius von 1.816 - Metern, 1.392 - Metern in Bezug auf die Vertikale und 2.500 - Meter für den Wasserspiegel vor dem Ort von Rom zur Verfügung gestellt haben Anlassen. Diese Sicherheitskriterien haben die Blockade der Adria-Bahn und die Evakuierung von 23.000-Menschen durch die Koordination der Polizeikräfte, die von Mitarbeitern des 28-Regiments der italienischen Armee unterstützt werden, auferlegt. Da das örtliche Krankenhaus jedoch nicht geklärt werden kann, handelt es sich bei der Reklamation um Eingriffe als dringlich erklärt, um die Gesundheit der Patienten und des Personals in der Gesundheitseinrichtung zu schützen.

Nach einer langen, sorgfältiger und anstrengenden nächtlichen Aktivität führte die Armee bombengeschwadert die Schlinge der Bombe, die gefährliche Entfernung und Nachlieferung an das Navy Personal, das den Transport vom offenen Meer entfernt vorgesehen, einen Abstand von Sicherheit von jeder Installation oder Marine Route. Dort erwarten die Taucher der Marine der 144 Stunden durch pirico Verzögerung dell'ordigno Konstruktion zu seiner Zerstörung vor zur Verfügung gestellt. Diese Intervention wird offensichtlich durchgeführt, indem alle konsolidierten Techniken und Maßnahmen zum Schutz des Meeresökosystems umgesetzt werden.