Die AMX kommen morgen aus Afghanistan zurück

19/06/14

Morgen, Freitag, 20 Juni, kehren vier AMX-Jäger der Luftwaffe aus Afghanistan zurück, um 2009 im Rahmen der ISAF-Operation der NATO auf dem Flughafen Herat einzusetzen. Die Flugzeuglandung auf dem Militärflughafen von Pratica di Mare (RM) ist um 11,15 geplant.

Zur Begrüßung der Besatzungen wird zusammen mit den Familien und Kollegen des Militärs der Verteidigungsminister Sen anwesend sein. Roberta Pinotti, Stabschefin der Luftwaffe, General Pasquale Preziosa und Kommandeur der Luftwaffe, General sa Maurizio Lodovisi.

Die Rückkehr der "Black Cats" -Fluggruppe, der AMX-Komponente der Joint Air Task Force (JATF), die sich aus Mitarbeitern der 32 ° -Flocke und des 51 ° -Flügels der Luftwaffe zusammensetzt, ist ein wichtiger Schritt im Gesamtkontingentabzugsplan nationales Militär aus Afghanistan.

Quelle: Generalbüro für Kommunikation - Rom - Öffentliches Informationsbüro