Air Force Helikopter rettet drei Menschen an Bord eines treibenden Bootes in Sardinien

(Di Aeronautica Militare)
03 / 07 / 17

Gestern Nachmittag intervenierte ein AB 212-Hubschrauber des 80 ° Combat SAR-Zentrums (Search and Rescue) von Decimomannu, des 15 ° Wing der italienischen Luftwaffe, um drei französischen Staatsangehörigen zu helfen, deren Segelschiff verschwunden war Alghero verlassen.

Der Hubschrauber startete nach der Aktivierung durch das Poggio Renatico (FE) Air Operations Command von der Decimomannu Air Base bei 15.00. Das Flugzeug setzte nach einem kurzen Auftanken in Oristano seine Reise zu dem für die Suche und Rettung von Personen an Bord angegebenen Punkt fort.

Der widrige Wind und die starken Seebedingungen machten die Intervention, die bei 18.10 endete, besonders kompliziert. Nachdem die drei Personen in das Cagliari-Krankenhaus gebracht worden waren, kehrte der AB212 in die Decimomannu-Basis zurück.

Das 80 ° C / SAR-Zentrum ist eine der Abteilungen des 15 ° -Luftwaffenflügels, die 24-Stunden auf 24 an 365-Tagen im Jahr garantiert. Die Suche und Rettung von Flugbesatzungen in Schwierigkeiten trägt ebenfalls zu Aktivitäten bei von öffentlichem Nutzen wie die Suche nach vermissten Personen auf See oder in den Bergen, der medizinische Nottransport von Kranken in Lebensgefahr und die Rettung schwer traumatisierter Personen.