Tweet! Einen anderen weiterleiten ...

(Di Matteo Acciaccarelli)
14/03/18

Ein weiteres Erdbeben in der US - Politik, denn wie wir von a lernen Tweet von Präsident Donald Trump, Außenminister Rex Tillerson wurde gefeuert und wird von Mike Pompeo, derzeit Direktor der CIA ersetzt.

Trumps Entscheidung, Tillerson zu ersetzen, war seit mehreren Monaten in der Luft, zumal der Präsident den ehemaligen Ex-Außenminister für einen Teil des republikanischen Establishments hielt und mit dem die Berichte lange Zeit angespannt waren.

Tillerson, vor etwa November, galt als einer von Trumps Loyalisten, aber im Laufe der Monate knackte die Beziehung zwischen den beiden, besonders was die Position gegenüber Nordkorea betrifft, gegen die Tillerson immer steht Er drängte auf eine weniger harte Linie und den Iran-Atom-Deal, den Trump nie verpönt hat, während der ehemalige Außenminister das Schwert verteidigte.

Auch gegenüber Europa gab es viele divergierende Visionen zwischen den beiden, denn Trump hat den NATO-Verbündeten wiederholt gedroht, dass die USA diejenigen nicht verteidigen würden, die die geforderten Ausgabenparameter nicht erreicht hätten (2% des BIP für Verteidigung, ed), während Tillerson auf vorsichtigeren und traditionalistischen Positionen war.

Wichtige Divergenzen, die zu dieser wichtigen Wahl von Trump führten, die gerade in Erwartung des Treffens mit dem nordkoreanischen Führer Kim Jong-un und der möglichen Revision der NAFTA, der Freihandelsabkommen zwischen den Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada, eintrafen.

Es wird Pompeius 'Aufgabe sein, alles, weit weg, vom Willen des gemäßigten Flügels der Republikanischen Partei zu organisieren. Tatsächlich ist der ehemalige CIA-Direktor Teil der Tea Party, des weniger gemäßigten Flügels der Grand Old Party, und hat bereits widersprüchliche Positionen gegenüber denen des ehemaligen Außenministers zum Ausdruck gebracht, insbesondere im Hinblick auf das iranische Atomabkommen, das im Gegensatz dazu der europäischen Verbündeten würde gerne zerreißen.

In der Schlussfolgerung der Tweet Trump dankte Tillerson für seine Arbeit und verkündete Pompeos Nachfolgerin der CIA, Gina Haspel, die als erste Frau diese Position innehaben wird.

(Foto: US Air Force)