Haftar bereitet sich auf den letzten Angriff gegen Misrata vor. Die Türkei wird gewarnt

(Di David Rossi)
10/01/20

Hat zufällig jemand bemerkt, dass die libyschen Streitkräfte Abu Grayn (auch bekannt als Abu Qurain) hinter sich gelassen haben und entschieden auf Tawergha zielen, eine Oase nur 40 Kilometer von Misurata entfernt?

In den letzten Stunden haben in der Zwischenzeit Tausende von Flugblättern über den Himmel von Zintan geregnet, mit denen die LNA den örtlichen Milizionären empfiehlt, während der bevorstehenden Operationen gegen Misrata keine Konfrontation während des bevorstehenden Angriffs der pro-Haftar-Kräfte anzustreben. Ja, die Hauptstadt der libyschen türkischsprachigen Bevölkerung könnte vor dem nächsten Wochenende erreicht werden.

Wer weiß, wie Ankara auf die Belagerung reagieren wird?

Foto: Präsidentschaft der Republik Türkei

rheinmetal defensive