Universität Bologna: Teil des Masterstudiums in CYBERSECURITY

(Di Antonio Vecchio)
04

In diesem Jahr hat die Universität Bologna einen Master-Abschluss für 1-Level unter der Leitung von Prof. Dr. Marco Prandini, dem wir einige Fragen gestellt haben.

Warum ist Cybersicherheit wichtig?

Die moderne Welt ist zunehmend vernetzt. Wenn wir den Begriff Cyber ​​verwenden, beziehen wir uns auf den Einsatz von Informationstechnologie in Systemen, die einen direkten Einfluss auf das wirkliche Leben haben, von der Hausautomation über die Lieferkette von Unternehmen bis hin zu kritischen Infrastrukturen (Aquädukte, Stromnetze usw.). . Das Verhindern, dass diese Funktionen unterbrochen oder verändert werden, ist für die Sicherheit der Menschen und für das Wohlergehen der gesamten Nation von entscheidender Bedeutung.

Ein Cyberangriff ist also nicht nur eine wirtschaftliche Belastung durch Datenmissbrauch.

Nein, es wird seit Jahren von Cyberterrorismus und Cyberkrieg als Phänomenen gesprochen, die den gleichen oder einen größeren Schaden anrichten können als ihre traditionellen Gegenstücke. Der Beweis dafür ist das Interesse aller Regierungen und internationalen Organisationen wie der NATO.

Alle an der Cyberabwehr beteiligten Akteure sind sich der Notwendigkeit bewusst, neue Fachkräfte auf diesem Gebiet auszubilden und die Universitäten einzubeziehen. In Italien hat die CINI-Initiative Cyberchallenge.IT12 Um Talente in diesem Bereich zu fördern (in der letzten Ausgabe wurde das Bologna-Team an den 18-Universitäten, die an der Endrunde teilgenommen haben, auf den zweiten Platz gewählt), wurde die volle Unterstützung des Verteidigungsministeriums und des DIS gewährt.

Wie passt der Unibo-Vorschlag in diesen Kontext?

Der Master in Cybersicherheit - vom Design zum Betrieb3 ist aus der Zusammenarbeit zwischen dem Departement Informatik und Ingenieurwesen und zahlreichen unternehmerischen Realitäten entstanden, zu denen die Hauptsponsoren CRIF4 und Yoroi5 gehören

Angesichts der globalen Natur der Cyberbedrohung haben wir uns für die Gestaltung eines internationalen Masterkurses in englischer Sprache entschieden.

Es hat einen starken praktischen Vorteil mit dem Ziel, eine sofort anwendbare Vision der Hauptprobleme zu liefern:

  • Verwaltung von Netzwerksicherheits- und Berechnungssystemen
  • sicheres Anwendungsdesign
  • Identifizierung von Bedrohungen
  • Reaktion auf Angriffe

Die 288-Unterrichtsstunden (zur Hälfte im Labor) finden am 24-Wochenende zwischen November 2019 und Mai 2020 statt.

Ist es eine gute professionelle Investition?

Laut den neuesten 6-Daten von Alma Laurea haben Absolventen der Fachrichtung Computersicherheit eine Beschäftigungsquote von 100% und ein Durchschnittsgehalt, das zu den drei höchsten aller Fachrichtungen gehört.

Als weiteren Vorteil für einen neuen Absolventen sind Partnerfirmen bereit, Studenten für ein 500-Praktikum aufzunehmen, um den sofortigen Kontakt mit der Arbeitswelt sicherzustellen.

Ich betone, dass es auch ein hervorragendes Instrument für die kontinuierliche Weiterbildung derjenigen ist, die bereits arbeiten, da der Unterricht sich auf Freitagnachmittage und Samstage konzentriert und das Praktikum durch ein Projekt ersetzt werden kann, das im Rahmen der eigenen beruflichen Tätigkeit durchgeführt wird.

Wie greifen Sie darauf zu?

Die gesetzliche Voraussetzung ist ein Abschluss von mindestens drei Jahren. Ein guter IT-Hintergrund ist erforderlich, um mit Gewinn zu arbeiten. Dies wird durch die Studien belegt, die bei der Auswahl durchgeführt oder nachgewiesen wurden.

Der Aufruf7 Die Vorregistrierung läuft am 8-Oktober ab. Die Auswahl findet am 10-Oktober statt und das Ranking entscheidet über die Zulassung und die Erleichterungen: Die Teilnahmegebühr für den Master beträgt 4.500 €, für die ersten beiden Klassifizierungen wird sie jedoch vollständig übernommen und für die folgenden 9 auf 2.800 € reduziert.

Weitere Informationen: https://master.unibo.it/cybersecurity/it

1https://cyberchallenge.it

2https://www.consorzio-cini.it/index.php/it/lab-cyber-security

3https://master.unibo.it/cybersecurity/it

4https://www.crif.it/

5https://www.yoroi.company/

6https://www.infodata.ilsole24ore.com/2019/06/25/scopri-le-lauree-rendono...

7https://master.unibo.it/cybersecurity/it/ammissione/bando_cyber_security...@@ download / file / bando_cyber_security_19-20.pdf