Was sind die Cybersicherheitsdienste für KMU in Italien?

(Di Alessandro Rugolo, Danilo Mancinone)
13/05/21

In anderen Artikeln haben wir bereits von SOC behandelt (Security Operation Center) definiert es als eine komplexe Organisationseinheit, die aus Prozessen, Tools und Personen besteht, die im Allgemeinen zentralisiert sind und für die Identifizierung, Verwaltung und Behebung von IT-Sicherheitsproblemen verantwortlich sind.

Derzeit werden SOCs von NOCs (Network Operations Centers) und IOCs (Infrastructure Operations Centers) oder ähnlichen Strukturen unterstützt, die die drei Aspekte in einer einzigen Organisation integrieren, um sich besser auf dem "globalen Markt" zu positionieren und die Bemühungen auf Entwicklungen im Zusammenhang mit der Bedrohung zu lenken Cyber ​​Intelligence.

Aber was sind die Cyber-Sicherheitsdienste?

Wie können Sie verstehen, ob wir Cybersicherheitsdienste benötigen?

Gibt es professionelle Persönlichkeiten, die in Unternehmen präsent sein sollten?

Was sind die häufigsten Probleme bei der Bewältigung eines Cybersicherheitsproblems in KMU?

Wir werden versuchen, diese und andere Fragen am Mittwoch, den 19. Mai 2021 um 21.00 Uhr in einer neuen Folge zu beantworten leben der Verteidigung auf Luft.

Sie werden bei uns anwesend sein Enrico DellùCEO Zweitausend, Marco Rottigni, CTSO EMEA bei Qualys, Carlo MauceliCTO Microsoft Italien, Simone Rapizzi CTO von Whetu.