ON AIR Defence: Afghanistan und "Flucht aus Kabul"

(Di Andrea Cucco)
16/11/21

Mit vier Einsätzen in Afghanistan – zwischen dem 11. September und 2016 – ist General Giorgio Battisti einer der am besten vorbereiteten Offiziere des asiatischen Landes.

Seine – kritische – Stimme gehörte sofort zu den kompetentesten, als im Frühjahr sein Rücktritt bekannt gegeben wurde.

Manche Italiener scheinen die zwanzigjährige Erfahrung schon vergessen zu wollen, aber es darf und darf nie passieren: die verschiedenen Missionen waren a Erfolg auf militärischer Ebene und Testumgebung oder Entwicklung vieler Fähigkeiten, die jetzt verfügbar und "getestet" sind.

Der Abzug aus Afghanistan bietet sich dann nach Monaten für leichte und manchmal grobe öffentliche Bewertungen an.

General Battisti und die Journalistin Germana Zuffanti haben das Buch vor wenigen Tagen vorgestellt „Flucht aus Kabul. Die Rückkehr der Taliban nach Afghanistan“.

Wir haben sie live kennengelernt Mittwoch, 17. November um 21.00 Uhr um ihren Standpunkt zu bekommen.

Foto: US-Armee