Haushaltsgesetz (E) ... Keine Garantien für den Teilfonds Verteidigung und Sicherheit !!!

19 / 12 / 18

In einer für das Land schwierigen Situation, mit einer internationalen Wirtschaftskrise, die angesichts der instabilen geopolitischen Lage eine schwierige Lösung darstellt, sind die nationalen politischen Reaktionen für die Zukunft des Verteidigungs- und Sicherheitssektors unbefriedigend. Sie können nicht nur mit Ankündigungen aus sozialen Netzwerken leben, sondern den Mitarbeitervertretern eine dialektische Konfrontation zu wichtigen Themen vorenthalten, für die die Einbeziehung der zwischengeschalteten Stellen des Unternehmens erforderlich ist, um einen ausgewogenen und konstruktiven Beitrag zu den Bedürfnissen der professionellen Betreiber zu leisten. Bei jeder Gelegenheit wurde es versäumt, die Auswirkungen des Haushaltsgesetzes auf die gesamte Branche herauszufinden, wo die Regierung die Verantwortung übernahm, selbst die parlamentarische Debatte zu vermeiden und sich auf eine reine vertragliche Kalkulation zurückzusetzen, die nicht mit den tatsächlichen Bedürfnissen zu tun hatte. Der Querschnittsvergleich mit allen betroffenen Ministern, von der Verteidigung bis zur Sicherheit, von der Wirtschaft über den Innenbereich bis zur Justiz, fehlte. Gehen wir aus der Fassadenrhetorik heraus und vergleichen wir uns mit dem Inhalt.

Die im Haushaltsgesetz enthaltenen Mittel können weder eine nennenswerte Abstimmung als auch die Möglichkeit einer Neugestaltung der Karrieren eines Personals garantieren, das nicht die Absicht hat, eine Entschädigung zu fordern, sondern die Achtung seiner Professionalität verlangt, die nicht angemessen kompensiert und gemessen wird. Auf der anderen Seite haben wir seit Jahren eine bloße Konsolidierung einer herrschenden Klasse erlebt, die in ohrenbetäubendem Schweigen ständig nach Führungsrollen in der PA sucht.

Ohne Ressourcen wird es niemals möglich sein, die vieldiskutierte Operation "Sichere Straßen" zu gewährleisten, die eine Reflexion der Bedingungen und der gesetzgeberischen Zuständigkeiten von Militärpersonal erfordern würde. Sie können vor gerichtlichen Entscheidungen wie der Unterbrechung der Verschreibung nicht hilflos sein, da sie für einen Sektor, der heikle öffentliche Aufgaben wahrnimmt, weniger verfassungsrechtliche Garantien bietet und möglicherweise für unbestimmte Zeit ohne Löhne und Sicherheit eines ordnungsgemäßen Verfahrens vom Dienst suspendiert wird .

Ohne die begehrte demokratische Konfrontation wird der vom Verfassungsgerichtshof verurteilte Prozess der Gewerkschaftsarbeit in den Profilen, die die Charta, auf die dieser Sektor geschworen hat, bereits ausführlich beschrieben wird, geändert oder falsch dargestellt. Wir verlassen die Räume einer Bürokratie, die sich in den Wänden ihres Büros befindet, und öffnen uns der akademischen Welt und der arbeitsrechtlichen Kultur, die die repräsentative Welt des Landes aufgebaut hat.

Die Delegierten der Kategorie C der Cocer Interforze Sergeants und Brigadieri täuschen sich mit tiefem Bedauern und mit schmerzlicher Beobachtung nicht von den unbegründeten Versprechungen ab und wollen sich nicht in einer rezessiven Periode befinden, die bereits im 2011 gelebt hat.

Es wird Weihnachten, auch für uns, wenn die Wahlorte konkreten Fakten folgen.

Signiert: COCER INTERFORZE KATEGORIE-SERGEN UND ÜBERLAGERUNGEN