Das "Schöne" im "Drachen 2020"

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
27

Die "Dragon 2020", eine Trainingsaktivität, die das Regiment in den letzten Tagen durchgeführt hat, endete am Schießstand Candelo Massazza in der Provinz Biella. Schöne Kavallerie (1 °), mit dem Ziel, die Feuerabgabe- und Managementkapazität der Entdeckereinheit der Alpenbrigade "Taurinense" aufrechtzuerhalten und zu erhöhen.

Neben dem Schießen mit dem bewaffneten Bus CentauroEs wurden Schießstunden mit Einzel- und Einheitswaffen abgehalten. An allen Aktivitäten, die in voller Übereinstimmung mit den Regeln für die Eindämmung von COVID-19 durchgeführt wurden, nahmen auch 25 Beamte aus den 199. und 200. Kursen des COVID-XNUMX teil Army Training Command und Application School der am Ende des fünfjährigen Ausbildungskurses in der Militärakademie Kommandopositionen in den verschiedenen Linienkavallerie- und Panzerbesatzungen der Armee innehat.

Der Umwelt wurde maximale Aufmerksamkeit geschenkt, wobei darauf geachtet wurde, dass durch spezielle Kerne der Übungsbereich zurückerobert wurde, um die anthropischen Auswirkungen in den Bereichen des Polygons so weit wie möglich zu begrenzen.