Tutorial "IRON BELT"

06 / 06 / 14

In den letzten Tagen wurde nach einer intensiven Woche operativer Tätigkeiten die Übung „IRON BELT“ abgeschlossen, die vom 183-Fallschirmjägerregiment „Nembo“ am Carpegna-Polygon (PU) durchgeführt wurde.

Das vorherrschende Thema der Aktivität war die Durchführung einer "Sicherheitskampagne" zur Bewältigung einer internationalen Krise mit Durchführung von defensiven taktischen Aktivitäten und die Einrichtung von Positionsverteidigungen für den Bau eines Luftfahrtkopfes auf dem Gelände des Hauptkörpers. mit der konsequenten Verwirklichung eines starken Punktes, der zu dynamischen Aktionen fähig ist, wie zum Beispiel systematische Angriffe auf mögliche feindliche Aktionen und die Verwendung spezialisierter und organischer Ressourcen für das Management von direktem und indirektem Feuer in einem gemeinsamen Kontext.

Konzentrierte sich auf das Training für einen der exquisit richtigen Einsätze der Luftwaffe in der Luft.

Der "IRON BELT" sah drei Züge, die der Reihe nach von den verschiedenen Regimentsfirmen gezogen wurden.

Quelle: Befehl der Landoperativen Streitkräfte