Übung für "Savoia Cavalleria" abgeschlossen

04

Es endete heute Morgen mit dem Morgengrauen, als die letzten Patrouillen, die im Gebiet der Provinz Grosseto infiltriert waren, die Übung FENIX, die letzten 30 Juni startete.

Die anhaltende Patrouille, die nach einem Luftangriff im Gebiet der Provinz Siena stattfand, sollte vor allem in dieser heiklen Phase der Entwicklung des Regiments die spezifische technisch-taktische Vorbereitung verstärken und gleichzeitig die Stützpunkte werfen für die erstmalige Bildung einer zweiten Staffel von Fallschirmreitern soll das letztgenannte Ziel bis Dezember erreicht werden.

Quelle: Befehl der Landoperativen Streitkräfte