Der Generalobere der Arma gratuliert der Eroberung von Cutrì

13

Am heutigen Nachmittag begab sich der Generalkommandeur des Carabinieri-Korps, Leonardo Gallitellis Generalkorps, zum Provinzkommando von Varese, wo er vom interregionalen Generalkommandeur "Pastrengo" des Armeekorps Vincenzo Giuliani empfangen wurde traf sich mit dem Personal, das an der Operation beteiligt war, die die Gefangennahme des Ergastolano Domenico Cutrì ermöglichte, sowie mit der Inhaftierung aller Mitglieder der Schießgruppe, die ihre Flucht erlaubten, und der Anhänger, die ihn in den Tagen der Flucht beschützten.

Der Generalkommandant gratulierte den Carabinieri der Provinzen Varese und Mailand, der ROS und des GIS zu der "außerordentlichen Ermittlungskapazität, der Professionalität und dem Geist des Dienstes, die in den engen und komplexen Ermittlungen zur Gewährleistung der Gerechtigkeit hervorgehoben wurden eine gefährliche kriminelle Vereinigung, die erneut mit Gewalt die rasche und wirksame Reaktion des Staates bezeugt ".

Quelle: Generalkommando der Carabinieri