MIBIL: Sharpshooter Basic und Advanced – Train The Trainer-Kurs abgeschlossen

(Di Großstaatliche Verteidigung)
25/09/23

An der Basis des8th Infanterie-Brigade In Beirut fand im Beisein des Kommandeurs der bilateralen italienischen Militärmission im Libanon, Oberst Sandro Iervolino, und Brigadegeneral Samer Abdel Ghani, Kommandeur der libanesischen Einheit, die Abschlusszeremonie des „Sharpshooter Basic and Advanced/Train The Course“ statt Platz Trainer“.

Die zehnwöchige Schulungsmaßnahme wurde von a Mobiles Trainingsteam bestehend aus sechs Ausbildern der Infanterieschule der italienischen Armee, ermöglichte die Ausbildung von fünf Nachwuchstrainern und die Ausbildung von XNUMX Soldaten der libanesischen Brigade.

In den Kursen erlernten die Teilnehmer die technisch-taktischen Vorgehensweisen zur erfolgreichen Bekämpfung von Zielen in einer Entfernung von bis zu 700 Metern unter Einsatz des Sturmgewehrs und z Fortgeschrittene, mit Präzisionswaffen.

Die sehr selektive Aktivität mit einunddreißig Teilnehmern ermöglichte es nur fünf Teilnehmern, den Titel zu erhalten Nachwuchstrainer, während der Rest des Personals dennoch eine Schulung absolvierte, die es ihnen ermöglichte, sich die Grundkenntnisse des Präzisionsschießens anzueignen.

Die hervorragenden Ergebnisse der Mitarbeiter von8th Infanterie-Brigade Mit dem Beitrag des Personals der Ausbildungsmission festigen sie die Bindung zwischen den italienischen und libanesischen Streitkräften weiter.

Alle im Einsatzgebiet durchgeführten Aktivitäten werden unter der Koordination und gemäß den Anweisungen des Joint Forces Top Operational Command (COVI) durchgeführt.