Libanon: ITALBATT Blue Helmets lieferte Medikamente, Kleidung, Spielzeug und Schulmaterial

(Di Großstaatliche Verteidigung)
15

Eine wichtige Lieferung von Medikamenten, Kleidung, Spielzeug und Schulmaterial wurde von den Blauhelmen des italienischen UNIFIL-Kontingents zugunsten libanesischer Kinder und Hunderten kleiner Flüchtlinge durchgeführt.

"Es war auch für unsere Soldaten eine großartige Gelegenheit"erklärte Oberst Carlo Di Pinto, Kommandeur von ITALBATT, der Manövriereinheit des 3. Bersaglieri-Regiments der Sassari-Brigade, die für die Lieferung des Materials verantwortlich ist. "Diese Art von Initiativen bilden in der Tat den Eckpfeiler der Arbeit, die UNIFIL künftigen Generationen, insbesondere den Bedürftigsten im Südlibanon, als Vermächtnis hinterlassen will.".

Diese Aktivität ist Teil der zivil-militärischen Kooperationsprojekte des italienischen Kontingents.

Die Gemeinde der Marist Brothers, an die das Material geliefert wurde, das sich mit der Erziehung von Kindern und Jugendlichen befasst, insbesondere der Bedürftigsten, sprach Dankesworte aus.

Die Unterstützung der libanesischen Bevölkerung gehört zusammen mit der Überwachung der Einstellung der Feindseligkeiten und der Unterstützung der libanesischen Streitkräfte zu den Aufgaben, die dem italienischen UNIFIL-Kontingent gemäß der 1701-Resolution des UN-Sicherheitsrats übertragen wurden.