Kosovo: das italienische Militär für die Kinder des "SOS" -Dorfes

(Di KFOR)
13

Das italienische Team "Kilo 8", einer der Verbindungsüberwachungs-Team im Missionsfeld tätig Kosovo-Streitkräfte, spendete heute den Kindern des Waisenhauses "SOS Village" in Pristina verschiedene Grundbedürfnisse.

Diese Organisation kümmert sich um elternlose Kinder und bietet ihnen ein Zuhause und eine Familie, in der sie friedlich wachsen können. Im "SOS-Dorf" gibt es auch einen Kindergarten, der einen Vorschulservice für Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren anbietet.

I Liasion-Überwachungsteam Sie sind multinationale Einheiten der Kosovo-Streitkräfte die die Aufgabe haben, ständige Beziehungen zur Bevölkerung aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Diese operativen „Bauern“, die in ihrem Zuständigkeitsbereich tätig sind, gewährleisten eine kontinuierliche Präsenz im gesamten Hoheitsgebiet des Kosovo.