Afghanistan: Spende zur Unterstützung der DoWA

(Di TAAC-West-)
20

Das italienische Kontingent in der Afghanistan-Mission "Resolute Support", derzeit die 132. Panzerbrigade "Ariete", spendete verschiedene IT-, technische und Büromaterialien an die Abteilung für Frauenangelegenheiten (DoWA, Abteilung für Frauenangelegenheiten) von Herat Unterstützung und Erleichterung der Durchführung der institutionellen Aktivitäten der Institution.

Die Lieferung erfolgte in den letzten Tagen in der Camp Arena, dem Hauptquartier des Train Advise Assist Command West (TAAC-W), in Anwesenheit der Direktorin der DoWA, Anisa Sarwari und des Kommandanten der TAAC-W, Brigadegeneral Enrico Barduani.

Die Aktivität, die von Mitarbeitern der zivilen und militärischen Zusammenarbeit von TAAC-W organisiert und durchgeführt wird, ist Teil der zahlreichen Hilfsprojekte, die das Kontingent im Hinblick auf die Unterstützung afghanischer Institutionen und der Zivilgesellschaft fördert. Insbesondere die Spende zugunsten der DoWA von Herat ist Teil der Aktivitäten zur Unterstützung der Rolle der Frau in der afghanischen Gesellschaft, für die soziale Bestätigung und berufliche Anerkennung immer noch erhebliche Schwierigkeiten haben.

General Barduani unterstrich die Bedeutung der von der DoWA mutig geleisteten Arbeit für die Verbesserung des weiblichen Zustands in der afghanischen Gesellschaft und drückte seine Bewunderung für das Engagement der Abteilung in den verschiedenen Projekten aus, wobei die Frau im Mittelpunkt stand und vom Institut in der Provinz gefördert wurde Herat. „Durch diesen kleinen Beitrag, der die Erfüllung Ihrer anspruchsvollen Aufgaben erleichtert - sagte der Kommandeur von TAAC W - Das italienische Kontingent möchte die Nähe und Unterstützung der afghanischen Bevölkerung weiter demonstrieren. ".

Die DoWA-Direktorin Anisa Sarwari erinnerte sich herzlich an die wertvolle Spende und bedankte sich für die Unterstützung und Unterstützung durch die Streitkräfte. Sie erinnerte daran, dass das italienische Kontingent in zahlreichen Projekten die Rolle der afghanischen Frauen in den letzten Jahren ständig unterstützt hat Italienische Armeen stellen Institutionen in ihrem Land zur Verfügung.

Die Unterstützung der Bevölkerung, insbesondere in Bezug auf die am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen, ist eine der Aktivitäten, die neben der von italienischen Beratern durchgeführten Hauptausbildung, Beratung und Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte zur Verbesserung der Funktionalität und der Selbstversorgungskapazität durchgeführt werden.