Leonardo: 11 Jahre in den Dow Jones Sustainability Indices

(Di Leonardo)
16

Leonardo steht an erster Stelle in der Branche Luft- und Raumfahrt & Verteidigung in Dow Jones Nachhaltigkeitsindizes (DJSI) bestätigt seine Führungsrolle zum zweiten Mal in Folge. Ein Ergebnis, das zeigt, dass Nachhaltigkeit ein wesentlicher Bestandteil und Leitfaden von Leonardos Strategie, Governance und seiner Vision für 2030 ist.

„Die Anerkennung als Branchenführer innerhalb von DJSI - kommentiert der CEO von Leonardo, Alessandro Profumo - ist für uns eine weitere Bestätigung dafür, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Wir setzen uns für einen nachhaltigen Fortschritt in einer sichereren Welt ein. Ein Ziel, das die Grundlage von Be Tomorrow-Leonardo 2030 bildet, dem langfristigen Strategieplan, der sich auf technologische Innovation und die Verbesserung von Fähigkeiten konzentriert, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu entwickeln und in Richtung zu beschleunigen Nachhaltige Entwicklungsziele (SDGs) der Vereinten Nationen. Nie zuvor stand die wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit im Mittelpunkt der internationalen Debatte wie in diesem Moment, und die Überzeugung, dass Nachhaltigkeit Werte schafft und Ressourcen aktiviert, wird zunehmend geteilt. "

"Wir sind stolz auf die Anerkennung - unterstreicht der Präsident von Leonardo, Luciano Carta -, die zu der kürzlich erfolgten Ernennung von Leonardo zum Global Compact LEAD der Vereinten Nationen hinzugefügt wurde und unsere führende Rolle und unser globales Engagement für Nachhaltigkeit bestätigt. . Eine Anerkennung, die das Ergebnis einer Governance ist, die sich zunehmend an nachhaltigem Erfolg und der Schaffung langfristiger Werte orientiert. “

Ein Engagement für den Global Compact, das Leonardo auch durch den Beitritt zur Ende 2019 gegründeten CFO-Taskforce für nachhaltige Finanzen gestärkt hat. Dank des Engagements der Taskforce und der Unterzeichnung von CFO-Grundsätze für integrierte SDG-Investitionen und -FinanzierungenLeonardo wird zur Schaffung eines nachhaltigen Finanzmodells für den Wohlstand von Unternehmen und Gemeinden beitragen.

Dies sind einige der Daten aus dem Jahr 2019, die das Engagement von Leonardo belegen:

Für Wohlstand und Innovation:
• 1,5 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung
• 9.000 Menschen sind in Forschung und Entwicklung tätig
• Über 8.000 Lieferanten, von denen die meisten hochspezialisierte kleine und mittlere Unternehmen sind, und 81% der Einkäufe in den vier Inlandsmärkten
• 90 Universitäten und Forschungszentren, mit denen Kooperationen und Partnerschaften stattfinden

Zur Sicherheit:
• Schutz vor Cyberangriffen von 75 NATO-Standorten in 29 Ländern
• Rund 300 Flughäfen nutzen Leonardos Systeme zur Flugsicherung
• Über 1.100 Hubschrauber für Such- und Rettungsaktionen, Brandbekämpfung und Missionen der öffentlichen Ordnung
• Ungefähr 70.000 Benutzer, die mit Cybersicherheitsdiensten geschützt sind

Für Menschen und Fähigkeiten:
• Seit 2.500 wurden rund 2017 Praktikums-, Lehr- und Ausbildungsinitiativen aktiviert
• Im Zeitraum 5.000-30 wurden über 2017 Mitarbeiter unter 2019 Jahren eingestellt
• Durchschnittlich 20 Stunden Schulung pro Jahr und Mitarbeiter im Zeitraum 2018-2019

Für den Planeten:
• Über 1 Million Bilder, die seit 2008 von der COSMO-SkyMed-Konstellation zur Erdbeobachtung aufgenommen wurden
• 10-15% Kraftstoffeinsparung und 20% weniger Emissionen dank der Verwendung von Kohlefaser für Luftfahrtstrukturen
• 47.000 Tonnen CO2 wurden 2019 mit virtuellen Systemen zur Ausbildung von Piloten von Hubschraubern und Flugzeugen vermieden