Die türkischen Streitkräfte erhalten den ersten Friedensadler

10/02/14

Die Türkei erhielt das erste Frühwarn- und Kontrollflugzeug von Peace Eagle Airborne. Die türkischen Streitkräfte (TAF) hätten jetzt ein fortschrittliches Luftüberwachungssystem mit taktischen Managementfähigkeiten, mit denen Luft- und Seeziele gleichzeitig überwacht werden können.

Die Bestellung sieht die Lieferung von insgesamt vier AEW & C-Flugzeugen vor.

"Das Peace Eagle-Programm ist ein Beispiel für die großartige Zusammenarbeit zwischen der türkischen Regierung und unseren Mitarbeitern wie der türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie, Havelsan, Turkish Airlines und MiKES", sagte Mark Ellis, Boeing-Programmmanager für das Peace Eagle-Projekt. "Das Flugzeug kann sofort einsatzbereit gemacht werden, da die Erstausbildung von Missionssystembetreibern, Wartungsteams und Piloten bereits abgeschlossen ist."

Boeing lieferte das Flugzeug in der Konya-Basis, dem Hauptquartier der Flotte.

Die AEW & C basiert auf dem Flugzeug Boeing 737-700.

Bis Ende des Jahres werden zwei weitere Flugzeuge ausgeliefert, das vierte in der 2015.

Die Türkei tritt Australien und Südkorea als Betreiber von AEW & C-Plattformen bei.

Quelle: Boeing