Die Caserta School of AM unterstützt die 118

16 / 04 / 14

Gestern war der Hubschrauberlandeplatz der AM Specialist School of Caserta nach Aktivierung des "118" -Dienstes für den Rettungstransport eines Verletzten nach einem Sturz auf einer Klippe im Berggebiet von Garzano in der Gemeinde interessiert von Caserta.

Der Gesundheitseingriff wurde mit einem AB-412-Hubschrauber der Feuerwehr durchgeführt, der das Opfer an der Unfallstelle geborgen und am SSAM gelandet hatte, wo der Mann mit einem Krankenwagen zum Sant'Anna-Krankenhaus transportiert wurde und San Sebastiano di Caserta, um die entsprechende Pflege zu erhalten. Das SSAM-Gesundheitspersonal half bei der Überführung der verletzten Person vom Hubschrauber in den Krankenwagen.

Der Hubschrauberlandeplatz des SSAM wird im Laufe des Jahres normalerweise für gesundheitliche Notfälle und für den Transport von verletzten, traumatisierten, kranken und Organen oder für die Aktivitäten des 118-Dienstes genutzt.

Die von Oberst Veniero Santoro kommandierte Spezialschule der Luftwaffe bietet militärische, kulturelle, technisch-berufliche und moralische Grundausbildung für die Fachkräfte (Sergeant-Studenten, Sergeants und Freiwillige der ständigen Diensttruppen) für nicht leitendes Personal der Streitkräfte interessiert an einem Prozess der Umrüstung / beruflichen Qualifizierung und der "Instandhaltung von Flugzeugen" anderer Streitkräfte und Polizeikräfte. Die Schule beherbergt auch die "Campania" -Gruppe der "Safe Roads" -Operation.

Quelle: SSAM - Caserta - magg. Pasquale Naiolo