Aeronautica Militare: humanitärer Transport von Alghero nach Ciampino

(Di Aeronautica Militare)
11 / 01 / 17

Heute führte eine Falcon 900 der 31 ° Stormo der italienischen Luftwaffe einen humanitären Transport vom Flughafen Alghero nach Ciampino durch, zugunsten einer Frau, die in das Alivesi-Krankenhaus von Ittiri (SS) eingeliefert wurde.

Nachdem der Patient auf dem römischen Flughafen gelandet war, wurde er in das Krankenhaus „Santa Lucia“ in Rom gebracht, wo eine angemessene medizinische Versorgung gewährleistet wird.

Die Bitte um Unterstützung ging bei der Präfektur von Sassari unter ein Situation Zimmer von Vertice des Kommandos der Luftwaffe, dem Einsatzraum der Luftwaffe, der unter anderem die Aufgabe hat, in Abstimmung mit Präfekturen, Krankenhäusern und dem Vorsitz des Ministerrates diese Art von Transport im gesamten Staatsgebiet, einschließlich der Inseln, zu organisieren und zu verwalten .

Die Besatzungen und Transportflugzeuge der italienischen Luftwaffe sind Tag und Nacht bereit, um erforderlichenfalls aus dringenden Gründen den Krankentransport von Menschen in unmittelbarer Lebensgefahr zu gewährleisten.

Tausende werden jedes Jahr mit dem Flugzeug 31 ° Stormo von Ciampino, dem Flugzeug 14 ° Stormo von Pratica di Mare und der Luftwaffe 46 ^ Pisa geflogen, die im Notfall immer an vorderster Front steht.

Erfahrung, Professionalität und Ausbildung: Teamwork zur Rettung des menschlichen Lebens, ein Service, der im gesamten Staatsgebiet, einschließlich der Inseln, 24 Stunden am Tag und an 365 Tagen im Jahr durchgeführt wird.

Die Flugzeuge des 31 ° Stormo von Ciampino werden für den Staatsverkehr und für gemeinnützige Einsätze, wie den notfallmedizinischen Transport der kranken, schwer traumatisierten und transplantierten Organe, sowie für Eingriffe zugunsten der Menschen in jedem Fall eingesetzt Risikosituationen.

Im abgelaufenen Jahr waren 2016-Missionen länger als 220, dh mehr als 700-Flugstunden, um Patienten in Schwierigkeiten, Personen mit unmittelbar drohender Lebensgefahr oder Organe für Transplantationen zu transportieren.