94 ° Jahrestag der Gründung des Aeronautical Engineers Corps

(Di Aeronautica Militare)
31 / 07 / 17

Heute wurde der 94-Jahrestag der Verfassung des Körpers gefeiert Luftfahrttechnik in Anwesenheit des Chefs der Behörde, des Generalinspektors Francesco Langella und einiger Vertreter der italienischen Industrie. Die gen. Während der Zeremonie hob Langella hervor, wie: "Der Körper des Aeronautical Genius wurde kurz nach der Gründung der Luftwaffe gegründet und bildet eine seiner fundamentalen Säulen". Immer hat Langella auch an die historische Figur von Generalleutnant Alessandro Guidoni erinnert, dem ersten Oberhaupt der Luftfahrttechnikund las sein letztes Schreiben, in dem er seinem Stellvertreter einige Änderungen am Fallschirm empfahl, die im Falle eines negativen Testergebnisses vorgenommen werden sollten. Bei dieser Gelegenheit wandte sich der Leiter der Behörde, Generalinspektor Francesco Langella, an das gesamte Personal der Behörde Luftfahrttechnik Ihre eigene Botschaft von guten Wünschen.

Der Körper der Luftfahrttechnik besteht aus den Offizieren der Luftfahrttechnik und übt technische Funktionen aus in Bezug auf: Entwurf, Bau, Ausstattung und Bewaffnung von Luftfahrtmaterial jeglicher Art, einschließlich der Gebäude der Luftwaffe; Prüfung und Wartung von Luftfahrtmaterial und von Gebäuden der Luftwaffe; stellt jeden anderen technischen Dienst für den Einsatz von Militärflugzeugen ein und übt die technische Überwachung des Luftfahrtmaterials der Zivilluftfahrt aus.

Darüber hinaus ist die Luftfahrttechnik Leitet den technischen und administrativen Betrieb: der Luftfahrtbaudirektionen und der Mitarbeiter der Überwachungsbüros, der Luftfahrtstaatsdirektionen der Luftzonenkommandos und der Kommandos der Luftwaffe sowie der Versuchsanlagen und verschiedener Einrichtungen.