3 ° Stormo: Eröffnungsfeier für die Toxic Trip 2019-Übung

(Di Aeronautica Militare)
28 / 09 / 19

In Anlehnung an die offizielle Hymne des Atlantischen Bündnisses und das "Lied der Italiener" wurde die Eröffnungszeremonie der NATO-Übung aufgerufen Giftige Reise 2019 (TT19), die nach Erreichen der 26 ^ -Version auf dem Flughafen von Villafranca, der Heimat des 3 ° Stormo der italienischen Luftwaffe (AM), zu Gast sein wird und internationale Experten aus den Bereichen Chemie, Biologie, Radiologie und Nukleartechnik (CBRN) zusammenbringt.

Eine Veranstaltung mit einem einfachen, aber bedeutungsvollen Ritual für die ungefähr 800-Teilnehmer - von denen die Hälfte aus 12-Ländern, der NATO und den 3-Partnerländern stammte - an der Italien mit Spezialisten der AM und der italienischen Armee (EI) teilnimmt: Alles in allem werden sie in der Lage sein, sich mit dem Management von Mitteln, Materialien und Verfahren im Bereich der CBRN-Verteidigung einer Luftfahrtanlage auseinanderzusetzen und diese zu verbessern, die im Notfall zum Wohle der Bevölkerung eingesetzt werden kann, beispielsweise im Falle eines Unfalls auf der Baustelle industrielle oder petrochemische Anlage.

Offiziell zu starten war Oberst Francesco De Simone, Kommandeur der 3 ° Stormo, dem der Brauch diese Aufgabe als Host Base Commander anvertraut hat; Bei der Zeremonie, die im Einsatzgebiet der Caluri-Basis stattfand, waren neben ihm auch Oberstleutnant Luigi Mancino, Vorsitzender des TT19-Arbeitsteams im Rahmen der Gemeinsamen CBRN-Kapazitätsverteidigungsgruppe der NATO, und der 1-Leutnant Antonio Meola, Präsident der Unteroffiziere, Absolventen und Truppen der 3 ° Stormo.

"Mit Abschluss der Vorbereitungs- und Zusammenführungsphasen der verschiedenen Kontingente tritt die Übung in die sogenannte Live-Phase ein. - sagte Oberst De Simone vor dem mit den Delegationsleitern und den jeweiligen Nationalflaggen entsandten Personal und äußerte sich zufrieden darüber, dass die wichtigste Übung aller Zeiten auf der 3 ° Stormo zum dritten Mal in weniger als zehn Jahren durchgeführt wurde CBRN nach Teilnehmerzahl, Vermögen und verwendeter Technologie.

In dem Jahr, in dem das 70-Jubiläum des Atlantikpakts stattfindet - hinzugefügt Colonel De Simone - Diese Übung wird einmal mehr zeigen, dass die NATO immer bereit und in der Lage ist, Verbündete und Partner vor CBRN-Bedrohungen zu verteidigen. ".

Eines der Hauptmerkmale dieser TT19-Edition wird der Respekt vor der Umwelt sein. Entgegen dem, was der Begriff "giftig" vermuten lässt, werden während der Übung nur nicht schädliche Desinfektionsmittel verwendet, die normalerweise auf dem Markt erhältlich sind, um die Bedeutung und das Engagement des AM für das Thema zu belegen Umweltschutz; Außerdem wurde ein spezieller Entsorgungsplan für Siedlungsabfälle umgesetzt, der auch die Verwendung von kompostierbarem Material und Verdichtern für Kunststoff und Papier vorsieht.

Die TT19 bietet aber auch die Möglichkeit, "Made in Italy" durch die Organisation von Kulturbesuchen zu fördern, bei denen ausländische Mitarbeiter die künstlerische und landschaftliche Schönheit der Region kennenlernen und den Empfang der Provinz Verona schätzen lernen.

Neben Italien nehmen auch Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Neuseeland, Holland, Polen, das Vereinigte Königreich, die Tschechische Republik, die Vereinigten Staaten, Schweden und die Türkei an TT19 teil.