Die Marschflugkörper-Protagonistin der Intervention in Syrien. Italien? Jedenfalls aus den Spielen ...

(Di Adm. Giuseppe De Giorgi)
16 / 04 / 18

Von 105 Raketen auf Forschungseinrichtungen und Lagerung chemischer Waffen in Syrien über 70 abgefeuert wurden von Marine-Plattformen ins Leben gerufen, von denen sehr interessantem Aspekte, nur im Mittelmeerraum eingesetzt werden, während die andere aus dem Roten Meer und dem Arabischen Golf ins Leben gerufen .

Von den übrigen 35-Raketen: 19 wurden von B1-USAF-Bombern gestartet, die vermutlich von einer Basis in Katar, 6, aus gestartet waren Französische Parteien aus Frankreich, 8 aus Tornado Großbritannien, von der nahegelegenen Akrotiri-Basis in Zypern (ca. 150 Seemeilen / 280 km) aus Syrien gestartet.

Dies ist ein Trend, der seit einiger Zeit und nicht nur im westlichen Bereich vor sich geht, man denke nur an die Angriffe von Schiffen der russischen Marine, die selbst im Kaspischen Meer in Syrien durchgeführt wurden, was die wachsende Rolle von Surface Ships als System demonstriert Waffe, die in der Lage ist, an Land zusätzlich zu den Flugzeugträgern Kraft zu erzeugen, jedoch ohne die Notwendigkeit einer freundlichen Basis und sogar von anderen Meeresbecken aus, in völliger Sicherheit. Die zunehmende Verbreitung der Fähigkeit, Marschflugkörper von mittelgroßen Schiffen aus zu starten, wird es ermöglichen, die geringere Handlungsfreiheit von pilotierten Flugzeugen zu kompensieren, die sich durch das Aufkommen von zunehmend wirksamen Luftabwehrsystemen immer weiter von Zielen in der Nähe entfernen. wie der gefürchtete russische S400, dessen Aktionsbereich in diesem Fall die gleiche Basis von Akrotiri enthalten hätte, von der der 4 abhob Tornado der RAF.

Mit der Zunahme der Einsatzmöglichkeiten von luftgestützten Marschflugkörpern eröffnen sich neue Möglichkeiten für Startplattformen, die direkt von Verkehrsflugzeugen abgeleitet werden, sowie das neue Marinepatrouillenboot P8 der Marine. Poseidon (Foto), kann unter anderem Raketen abfeuern stehen aus in erheblichen Mengen. In vielen Szenarien können Flugzeuge mit aerodynamischen Eigenschaften und Leistungen, die denen von Verkehrsflugzeugen ähneln, maritimen Patrouillen oder Transporten als Ergänzung zu den teuren Stealth-Kämpfern der 5 / 6-Generation (z. B. F35) dienen, die eine wesentlich höhere Anzahl von Flugzeugen freisetzen können Waffen in größerer Entfernung von den Basen und zu deutlich niedrigeren Betriebskosten. In diesem Fall müssen die Raketen sein List um die gegnerischen Verteidigungen zu durchdringen (wie es bei SCALP und JSSM ER oder US LRSSM der Fall ist), anstelle von Flugzeugen.

Ein Element der Neuheit war die erstmalige Verwendung einer FREMM als Startplattform für den SCALP-Marschflugkörper Marine-, die von den Launcher selbst gestartet werden können Silber 70 an die italienischen FREMM geliefert, die jedoch nicht ausgerüstet sind, immer vom Generalstab der Verteidigung abgelehnt, der Antrag auf Erwerb durch die Marine.

Wenn man bedenkt, dass sogar die im Bau befindlichen PPA mit den gleichen Trägerraketen wie die FREMM ausgestattet sind, fragt man sich, warum das Verteidigungsministerium nicht beschließt, eine solche Rakete zu erwerben, die für unsere Schiffe und für die Nationale Verteidigung einen sehr wichtigen Kräftevervielfacher darstellt. das Abschreckungspotential deutlich erhöhen.

Seit dem SCALP Marine- von einem europäischen Konsortium produziert wird, scheint eine geeignete Wahl zu sein und entspricht voll und ganz der "Priorität" der europäischen Verteidigung, wie sie vom Verteidigungsminister oft verkündet wird.

Die britischen und französischen Flugzeuge verwendeten den Storm Shadow, die luftnarbige Version des SCALP Marine- mit einer niedrigeren Durchflussrate, geliefert (das ist glücklicherweise) auch an die italienische Luftwaffe.

Die RAF startete 8 nur mit 4 Tornado. Frankreich hat etwa doppelt so viele Flugzeuge mit Luftfahrzeugen für den Start von 6-Raketen eingesetzt Sturmschatten.

Die Operation wäre auch für Italien technisch erreichbar gewesen Tornado (vor kurzem einem wichtigen Plan zur Verlängerung der Lebensdauer unterworfen) und Auffüllungen während des Fluges, obwohl für die "Targetierung" (Kapazität, in der unsere Luftfahrt große Fortschritte gemacht hat, indem sie beträchtliche Professionalität in der Branche beibehalten) würden wir wahrscheinlich auf USAF oder bei der RAF.

In Bezug auf das politische Ergebnis, das das eigentliche Ziel der Mission war, erhält Präsident Trump ein wichtiges Ergebnis in Bezug auf die öffentliche Meinung und gibt gleichzeitig ein starkes Signal nicht nur an Syrien, sondern vor allem an andere potentielle Nutzer chemischer Waffen, die den Zusammenhalt wiederherstellen und die militärischen Operationen der Alliierten Mächte. Ein kleiner Club von Nationen, Kriegssieger und ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrats, der immer noch in der Lage ist, schwierige Entscheidungen in Echtzeit zu treffen. Keiner der drei Staats- und Regierungschefs hat die Zustimmung der jeweiligen Parlamente beantragt, die die Verantwortung für die Ausübung ihrer rechtlichen Befugnisse übernehmen.

Wenn der Ausschluß von Deutschland und Italien auf diese Art von Intervention dann nicht überraschend ist, sollte es stattdessen wir denken geben, dass, über die Aussagen der letzten Jahre hat die EU am Fenster gewesen, während Frankreich und England wurden in einem „souveränen spielen "Ihre vielen nationalen Interessen.

In all diesem "Baillame" bekommen die Russen stattdessen ein wichtiges strategisches Ergebnis; so dass die US-Gesicht auf der Frage der „roten Linie“ gegen Assad, die sie erhielten im Austausch für öffentliche Beruhigung zu retten, dass die USA "nicht die Absicht, das syrische Regime zu ändern, und das so schnell wie möglich aus dem Land abzuziehen Belassen nach Russland taten, zu Iran und die Türkei, die Aufgabe, die Friedensgespräche zu regieren und die politische Situation in Syrien nach dem Bürgerkrieg.

Im westlichen Bereich ist Frankreich sowohl in seiner Beziehung zu den USA gestärkt, dank der Schnelligkeit, mit der Macron Trump beigetreten ist, als auch für die Militäraktion, in der er klare Beweise für autonom operierende Fähigkeiten für strategische Missionen gezeigt hat in großer Entfernung von den metropolitanen Stützpunkten und in der Lage zu sein, die Rolle der regionalen Referenzmacht für die USA im Mittelmeerraum glaubwürdig zu interpretieren. Eine Rolle, die Italien in den Jahren anstrebte, in denen Frankreich von der NATO ferngehalten wurde und seine Unabhängigkeit von der amerikanischen Außenpolitik unterstrich.

England hat effektiv das "Minimum" an Mitteln benutzt, um im Spiel zu sein, aber es war im Schatten gegenüber Frankreich, dass mehr und mehr seine Rolle als amerikanischer Verbündeter in England bestätigen kann, mit dem Vorteil, die einzige Macht zu sein Regional, der in der Lage ist, den Neo-Osmanismus von Erdogan einzudämmen und eine führende Rolle in Nordafrika und im allgemeinen im immensen frankophonen Afrika zu spielen. In diesem Sinne dürfen wir die wichtige Rolle vergessen, die Frankreich im Libanon historisch gespielt hat. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass Macron aufgrund der prompten Teilnahme an Trumps Initiative in Libyen zulasten Italiens eine größere Handlungsfreiheit erhalten wird.

Und Italien? In diesem Fall spielten wir nicht einmal die Hilfsrolle unserer Luftwaffenstützpunkte außer für Sigonella und Aviano, die direkt unter US-Aufsicht stehen und von denen Flugzeuge, die zum Überfall bestimmt sind, nicht verlassen werden sollten, aber wahrscheinlich mit elektronischer Unterstützung und Meeresüberwachung. Aktivitäten, die jedoch diese Basen Routine führen. Darüber hinaus wäre es mit einer Regierung für aktuelle Angelegenheiten allein unmöglich gewesen, über unsere Teilnahme zu entscheiden, es sei denn, es handelt sich um eine direkte Verfügung der Vereinigten Staaten, die niemals eintraf.

Darüber hinaus wird unsere Beteiligung, selbst wenn eine Regierung in ihrer Gesamtheit tätig ist, in der Regel spät nach erschöpfenden parlamentarischen Beratungen und fast immer mit der Vorbehalt "Kein Kampf", der von unserer Teilnahme ablenkt, indem die politische Rückkehr zu den Alliierten minimiert wird und die Italiener auf dem internationalen Schachbrett "stehen", wo die Fakten mehr zählen als Worte.

Unter den Bedingungen unserer Teilnahme wäre es nicht möglich gewesen, und die Gentiloni-Regierung wäre bei dieser Frage geblieben. In Situationen wie diesen, oder wenn Sie sofort für strategische Ziele von nationalem Interesse spielen, oder besser, wie Deutschland, verzichten Sie ganz darauf.

Sicher scheint die Zeit, in der sich Italien in der Lage sah, die Initiative zu ergreifen, prompt ehrgeizige nationale Operationen wie die Leonte-Mission im Libanon durchzuführen, die in der Lage ist, um Italien, die britischen Seestreitkräfte, zu fliehen. Griechisch, mit voller Anerkennung von der Internationalen Gemeinschaft.

(Foto: US Navy / MBDA / MoD Russische Fed / Palazzo Chigi)