Fincantieri Marinette Marine: Die US-Regierung vergibt einen Vertrag im Rahmen des MMSC-Programms für Saudi-Arabien

(Di Fincantieri)
20 / 07 / 18

Die US-Regierung hat dem von Lockheed Martin geführten Konsortium, zu dem Fincantieri Marinette Marine (FMM) gehört, einen Auftrag mit dem Instrument der Undefinised Contract Action als Vorschuss auf den Vertrag des Foreign Military Sales für den Bau von vier Multi-Einheiten erteilt -Mission Surface Combatants (MMSC) für Saudi-Arabien. Die Schiffe werden in der Fincantieri-Fabrik in Marinette, Wisconsin, gebaut.

Der Vorschuss Fonds für einen Betrag von bis Millionen Dollar 450, der Beginn der Detailplanung und die Planung für den Bau von vier Einheiten und wird vor allem zwischen Lockheed Martin und Fincantieri Marinette Marine unterteilt werden. Die MMSC abheben sehr wendig zu sein, durch die Flexibilität gekennzeichnet, abgeleitet von dem mono-Rumpf des Küstenkampfschiffes (LCS), Freedom Klasse, von dem gleichen Konsortium für die US Navy durchgeführt, wobei ein Bereich nautische Meilen 5.000 erhöht und eine Geschwindigkeits Es ist den 30-Knoten überlegen und ermöglicht sowohl Küsten- als auch Offshore-Patrouillen und ist in der Lage, alle modernen Gefahren für die maritime und wirtschaftliche Sicherheit zu bewältigen.

Giuseppe Bono, Chief Executive Officer von Fincantieri, kommentierte: "Dieser Vertrag ist eine sehr prestigeträchtige Anerkennung der Voraussicht unserer Entscheidung, in den US-Markt einzutreten. Seitdem haben wir in zehn Jahren unsere Präsenz als Referenzhersteller nicht nur für die US-Marine, sondern auch für viele ausländische Marinas gefestigt und gleichzeitig zur Entwicklung der Industrie und des Wirtschaftsgefüges des Mittleren Westens beigetragen".

Lockheed Martin und FMM, zusammen mit Marinearchitekturbüro Gibbs & Cox und über 800 42 Anbieter wurden, haben gemeinsam für das LCS-Programm der US-Marine, eines der ehrgeizigsten in der Welt auf dem Gebiet der Oberflächenschiffen.

Fincantieri Marine Group (FMG), die steuert Fincantieri Marinette Marine und zwei andere Standorte nach wie vor in der Region der Großen Seen, Fincantieri Bay Schiffbau und Fincantieri Ace Marine von 2008 hat mehr als 130 Millionen Dollar, um die Werften in Wisconsin zu modernisieren, zu nehmen und mehr als 1.000-Leute bilden.

(Foto: Lockheed Martin)