Die NEURON-Flugkampagne endete in der Basis Decimomannu AM

(Di Abfassung)
25 / 08 / 15

Die Versuchsflugkampagne des unbemannten Kampfflugzeugs Neuron in Italien wäre erfolgreich und mit Erreichen aller gesetzten Ziele zu Ende gegangen.

Das Neuron ist der europäische technologische Demonstrator für ein UCAV (Unmanned Combat Aerial Vehicle), das von einem Industrieteam unter der Leitung von Dassault Aviation in Zusammenarbeit mit Finmeccanica-Alenia Aermacchi, Saab, Airbus Defence and Space, RUAG und HAI entwickelt wurde.

Das Flugzeug wurde auf dem Luftwaffenstützpunkt Decimomannu in Sardinien stationiert und führte dort eine Reihe von Betriebsexperimenten durch. Insbesondere die hochsensiblen 12-Missionen hätten es ermöglicht, die Eigenschaften der Einsatzfähigkeiten von Neuron im Kampf, seine geringe Radar-Beobachtbarkeit und die verringerte Infrarotsignatur bei Flügen in unterschiedlichen Höhen und mit unterschiedlichen Profilen und gegen dargestellte "Bedrohungen" zu überprüfen. Sowohl vom Boden aus als auch aus der Luft, im letzteren Fall mit einem Eurofighter Typhoon.

Während des Einsatzes in Italien bestätigte das Neuron die Leistung und Betriebssicherheit.

Die nächste Testphase wird ab diesem Sommer in Schweden auf der Vidsel-Strecke durchgeführt, wo Tests mit geringer Beobachtbarkeit und Abschuss von Waffen aus dem Bombenraum des Flugzeugs durchgeführt werden.