Siebte Ausgabe der World Military Games

(Di Großstaatliche Verteidigung)
17 / 10 / 19

Wuhan (CHINA) - von der 18 bis zur 27 Oktober 2019, die siebte Ausgabe der World Military Games, eine Veranstaltung, die alle vier Jahre vom International Council of Military Sports (CISM) organisiert wird und an der 10.000-Athleten aus über 110-Nationen teilnehmen werden. die in 28 Sportdisziplinen verglichen werden.

Italien wird an der Veranstaltung mit einer Delegation von ungefähr 200 teilnehmen, darunter Athleten, technisches Personal und begleitende Manager, die zu den besten Verteidigungs- und Guardia di Finanza-Militärathleten zählen und an 19 der 28-Disziplinen teilnehmen, die im Sportprogramm enthalten sind Leichtathletik, Fechten, Bogenschießen, Schwimmen, Militärpentathlon, Fallschirmspringen.

Neben der Anwesenheit zahlreicher Athleten auf olympischem, internationalem und europäischem Niveau, von denen viele bereits an den vorherigen Ausgaben der World Military Games teilgenommen und gewonnen haben, wird Italien auch eine angemessene und wettbewerbsfähige Präsenz der Athleten der Paralympic Defense Sports Group gewährleisten (GSPD), Leichtathletik und Bogenschießen.

Im vergangenen 10-Oktober überreichte der Präsident der Republik (auf dem Foto links) dem Fahnenträger der italienischen Delegation, Sergeant Major Paolo Pizzo, die italienische Flagge.