Ramstein, 30 Jahre später

(Di Andrea Troncone)
28 / 08 / 18

Wer im Herzen die Werte der Professionalität und Abneigung der Air Force hat oder die Leidenschaft des Fliegens hat, kann sich diesen verdammten Sonntag 28 August 1988 nicht entgehen lassen.

Das gilt auch für diejenigen, die sich nur sonntags italienisch fühlen, denn dieser Flugzeugabsturz hat in einem einzigen ewigen Schicksal tragische Schmerzen, einfache Enthusiasten und Militärpiloten zu den besten der Welt verbunden.

Es war ein Nachmittag der Freizeit und nationalen Stolzes für unsere Mitbürger in Deutschland sein, aber 3 unter den besten Piloten der Welt und Militär 67 im Publikum Enthusiasten kam zusammen für die Ewigkeit in einem feurigen schießt den Ball aus dem Fernsehen und Zeitungen die ganze Welt.

Die Dynamik dieses bleibt unter den schwersten Flugzeugunglücke, die während einer akrobatischen kam es wurde tausende Male wiederholt und würde nicht unseren Willen wiederholen. Die Bereitstellung von Informationen bedeutet jedoch auch, dass diejenigen, die noch nie davon gehört haben, eine objektive und analytische Beschreibung erhalten.

Alles geschah in nur 7 Sekunden, wenn die italienische Kunstflug Patrouille Tricolor Pfeile war die Vorbereitung der Figur zur Vervollständigung der „Niere“, eine Figur, in der die 10 Aermacchi MB339-PAN in zwei kleinere Gewächse geteilt genannt wurden (so genannte „Abschnitte“) während einer " vertikaler Aufstieg, um dann während der Abstiegsphase ein Herz vor dem Publikum in den Himmel zu zeichnen. Dies endete und mit einer Kreuzung im unteren Teil, die auch den Solisten involvierte, vor dem Publikum.

Eine Figur historisch zu den beliebtesten und starke visuelle Wirkung, da diese Kreuzung erfolgte genau in der Mitte der „Displayzeile“ am nächsten Punkt an die Öffentlichkeit. In Ramstein wurde an diesem Tag das Schicksal überrannt, wegen aller möglichen Anlässe, einen tragischen Unfall zu erleiden, wählte er den schlimmsten Moment.

Das Blei Flugzeuge ( "Pony 10"), Oberstleutnant Ivo Nutarelli wirkte sich gegen das Flugzeug von Oberstleutnant Mario Naldini ( "Pony 1" Patrouillenführer) und Kapitän Giorgio Alessio ( "Pony 2", ° 1 gregarious links ). Die 1 und 2 Flugzeuge stürzten in die Luft und die 10 Nummer traf die Menge.

Das Budget war offensichtlich katastrophal. Neben den drei Piloten, unter der besten Service in unserer Air Force und der Welt, die sie ihr Leben verloren Zuschauer 67 (51 16 Tag des Unfalls und in den folgenden Wochen), für die meisten Deutschen, darunter viele Kinder. Die Verletzten, die in 46-Krankenhäusern hospitalisiert wurden, waren über 1.000, von denen 347 ernst war.

Videos und Fotos, die heute gemacht wurden und noch heute sind, machen Nachrichten um die Welt und aus diesem Grund wurden Sicherheitsmaßnahmen in Flugshows in der Folge überprüft und die Öffentlichkeit aus dem Bereich der akrobatischen Entwicklungen entfernt.

Heute ist alles so in völligen Sicherheit für die Öffentlichkeit getan, aber unser Kunstflug geschaffen weiter mit unverminderter spektakulären Seiner Aufgabe des italienischen Botschafters in der Welt, zu wecken überall einig Anerkennung der Exzellenz.

Wir hören hier auf und respektieren diejenigen, die an diesem Tag ihr irdisches Dasein für ein Ideal der Leidenschaft und des Opfers verlassen haben. Egal, ob sie Soldaten waren, die ergebenen Jahre der Ausbildung und Opfer haben, oder Kinder, die einen Nachmittag Urlaub aufgegeben hatten, um ein Ideal von Perfektion und Leidenschaft gehen sehen: alle Schmerzen verlassen hat dieses Land und ihre Lieben von uns geht das aufrichtigste Beileid aus, das zu 30 Jahren noch unverändert ist.