Fünf zu schützende Namen

(Di Francesco Bergamo)
11 / 11 / 19

Der Angriff auf unsere Spezialeinheiten im Irak hat die Zerbrechlichkeit der italienischen Medien deutlich gemacht: Die Namen der fünf Beteiligten wurden bekannt gegeben.

Sehr schwerwiegender Fehler, da nur sehr wenige Stunden vergangen sind, nicht einmal die kanonischen Stunden 24 von der Kommunikation an Familien. Eine so knappe Zeit unterstreicht dies der schutz der namen der mitglieder der spezialeinheiten ist nicht so streng.

Namen geben bedeutet, die Verletzten und ihre Familienangehörigen einer Reihe zusätzlicher Probleme auszusetzen, die gelöst werden müssen. Es ist nicht so, dass die Namen der beteiligten Männer geehrt werden oder ihnen geholfen wird, schwerwiegende Beeinträchtigungen zu heilen, sondern es ist nur so, dass ihnen die richtige Privatsphäre und die richtige logistische und psychologische Unterstützung mit der wahren und konkreten Intervention des Staates garantiert wird.

Seien Sie sich bewusst, dass die Angabe der Namen von Mitgliedern der Spezialeinheiten niemals produktiv ist, da die Rückverfolgung zu den anderen Mitgliedern der Gruppe möglicherweise einfach ist. Darüber hinaus kann das Individuum gleichzeitig psychischen Belastungen ausgesetzt sein braucht alles bis auf andere probleme.

Ich persönlich bin der Meinung, dass die Namen nur mit Zustimmung der Interessenten und mindestens sechs Monate später bekannt gegeben werden sollten.

Online Defense wird diese Regel immer einhalten die wahren Diener des Vaterlandes zu schützen.

Foto: SMD-Archiv