Das CAEX II 2018-Lernprogramm startet

(Di VÖGEL)
15 / 10 / 18

Die Army Aviation nimmt nun seit zwei Wochen mit der CAEX II 2018-Übung (Complex Aviation Exercise) das Feld auf. Nach einer ersten Planungsphase, um das gegenseitige Wissen zu festigen, sind die Specialty-Abteilungen bereit, die zweite praktische Phase des gemeinsamen Trainings zu beginnen.

Zweck der Übung ist die Planung, Organisation und Durchführung einer komplexen Übung, die Trainingsmaßnahmen zur Aufrechterhaltung und Umsetzung der betrieblichen Fähigkeiten umfasst sowie die Verwendbarkeit und Interoperabilität der Flugzeuge der Task Group-Ebene (TG) zur Zusammenführung gewährleistet das Personal der verschiedenen Einheiten und die Fähigkeit, Krisensituationen zu bewältigen.

Pilotkörper dieser Übung ist die Armee-Luftfahrt-Befehl, unter der Leitung von Brigadier General Paul Riccò, aber die betroffenen Abteilungen sind zahlreich: Zentrum Ausbildungsaspekte Heeresflieger, Heeresfliegerunterstützungskommando, Brigade-Befehl Aircraft „Friuli“ , Military Hospital "Celio", Military Vet-Center, 1 ° Army Aviation Regiment "Antares", 2 ° Heeresfliegerregiment "Sirio", 3 Hubschrauber Regiment Special Operations "Aldebaran", 4 Regiment of Aviation " Army "Altair", 5 ° Army Aviation Regiment "Rigel", 7 ° Army Aviation Regiment "Vega", 4 Regiment of support "Skorpion", 66 Flugzeug Infanterie-Regiment "Trieste", 186 ° Parachute Regiment " Folgore ", 41 °" Cordenons "Regiment, 11 ° Transmissionsregiment und Militär Navy Eliassalto Department.

Zwei Wochen intensives Training also; Die erste, die darauf abzielt, das richtige Maß an Integration der verschiedenen Elemente zu erreichen, zielt darauf ab, die spezifischen Fähigkeiten jedes Aufgabenzählers am besten zu kombinieren; die zweite, eine echte Kriegsausbildung, bei der die ausgeübten Strukturen einen komplexen Flugbetrieb durchführen müssen.

CAEX, durch die Kombination verschiedener Arten von Übungen, bietet die Möglichkeit, das Trainingsniveau aller Einheiten erhöht zu trainieren, dank der Möglichkeit, in komplexen Operationen mit Flugzeugen und verschiedenen Aufgaben gleichzeitig verwendet zu werden.

Das Trainingsgebiet umfasst insgesamt 2-Regionen, Lazio und Sardinien. Als Basis dienen der Flughafen "Fabbri" in Viterbo und der Militärflughafen Decimomannu in Cagliari.

Der CAEX II 2018 beendet den 27-Oktober.