Der November Livex endete

(Di Ce.Si.Va)
27 / 11 / 19

In den letzten Tagen wurden drei „livex“ -Übungen abgeschlossen, die - im Rahmen der Planung der Trainingsaktivitäten des 2019 des Army Simulation and Validation Centers (Ce. Si. Va.) Und der Mitarbeiter - durchgeführt wurden Taktische Trainingszentren (CAT) - waren für November geplant.

Im Detail am CAT von Monte Romano (VT) fand der "livex" namens "statt"Skorpion 6 / 2019“. Ziel der Übung war es, das 5-Regiment "Lancieri di Novara" in der Überwachung und Beaufsichtigung von Punkt- und Flächenzielen zu testen und auszubilden. zu Fuß und motorisierte Patrouille in großen Gebieten und städtischen Gebieten; zur Verteidigung sensibler Standorte; zur behandlung der verwundeten usw ...

Im Brunecker CAT heißt die Übung "Eagle 6 / 2019”, Konzipiert um den 1 ° Zug des 9 ° Regiments zu trainieren f. "Bari" zur Aufrechterhaltung von Betriebsstandards in einer urbanisierten Umgebung (Kriegsbekämpfung) und insbesondere bei den Aktivitäten von: Befehls- und Kontrollverfahren; Bereich Gürtel; Planung und Durchführung einer Siedlung einer Siedlung; Planung und Durchführung der Verteidigung einer Stadt; Bewegung für den Kontakt.

Am selben Tag wurde im Tactical Training Center von Torre Veneri (Le) die Übung durchgeführt. “Centaur 7 / 2019"Für die Offiziere des 199 ° Technical Application Course der Kavallerieschule. Der Zweck des "livex" bestand in diesem Fall darin, die Fähigkeit der Übenden zu testen, offensive und defensive taktische Aktivitäten im klassischen Kampf gegen reguläre, irreguläre und kriminelle Kräfte mit mittelhohen operativen Fähigkeiten auszuführen.

Der Zweck der "livex" -Übungen besteht darin, geschulten Einheiten zu ermöglichen, unter Verwendung der einzelnen mitgelieferten Waffen, Fahrzeuge und Waffensysteme in realen Umgebungen zu operieren. Die Aktivität, die in zwei unterschiedlichen Momenten durchgeführt wird, sieht eine Vorbereitungsphase vor, die das Studium des Szenarios und der Trainingsziele umfasst, während derer Felderkennungssensoren und mobile Geräte zur Steuerung und Auswertung der Übung eingesetzt wurden. und eine Verhaltensphase, die sich durch kontinuierliche Aktionen auf dem Boden von 36 / 48-Stunden entwickelt hat, gefolgt von Beobachtern / Kontrolleuren und Analysten, die in der Lage sind, die Entscheidungsprozesse der Kommandeure jeder Ebene und das Verhalten der Einheiten auf dem Boden zu überwachen und zu bewerten.