Wechseln Sie an der Spitze des Genius-Befehls

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
26 / 11 / 19

In den letzten Tagen fand in der "Ettore Rosso" -Kaserne von Rom die Zeremonie zum Wechsel des Kommandanten des Genio-Kommandos zwischen dem Übergeber, Brigadegeneral Francesco Bindi, und dem neuen Brigadegeneral Massimo Bendazzoli statt.

Die militärische Zeremonie fand in Anwesenheit des Befehlshabers der Operativen Streitkräfte zur Unterstützung der Erde, des Generals des Armeekorps von Giuseppenicola Tota und zahlreicher ziviler und militärischer Behörden statt, unter denen sich einige Bürgermeister Mittelitaliens befanden, um die feste Verbindung mit dem Militär zu bezeugen Die italienische Armee und insbesondere die Arma del Genio stehen bei Rettungseinsätzen und der Unterstützung der von katastrophalen Ereignissen betroffenen Bevölkerung stets an vorderster Front.

General Bindi unterstrich in seiner Abschiedsrede, nachdem er Männern und Frauen der abhängigen Einheiten für die hervorragenden Ergebnisse gedankt hatte, was getan wurde und noch viel mehr getan werden muss. "Der Mangel an Ressourcen war noch nie eine Ausrede, sich nicht abzuwenden.", in allen Ingenieuren zu finden "Aufrichtige Liebhaber der Heimat, die immer mit uneigennütziger Liebe und institutionellem Eigensinn auf das, was gefordert wurde, geantwortet haben". Werte, die die Ingenieure während der jüngsten Katastropheneinsätze geprägt haben "Hartnäckig, unermüdlich und vor allem bescheiden haben die Fähigkeit der Streitkräfte zur Zusammenarbeit mit anderen zivilen Akteuren bei der Bewältigung von Notfällen erhöht.".

Der Kommandeur der Terrestrial Support Operational Forces, General des Giuseppenicola-Tota-Korps, bedankte sich ebenfalls einstimmig beim Personal des Genius: "Ihre Professionalität, Ihre Fähigkeit, sich an immer neue Aufgaben anzupassen, und Ihre besondere Ausbildung sind besondere Merkmale, die es Ihnen ermöglicht haben, sich zu einem hervorragenden Kapital für die Durchführung von hochkarätigen Aktivitäten zu entwickeln und Sie zu einem Werkzeug zu machen unverzichtbar und sehr wichtig in allen Einsatzszenarien, in denen sich unsere Armee engagiert hat ".

Der Arm des Genies ist ein wesentliches und vielseitiges Stück der italienischen Armee, das neben dem operativen Einsatz in internationalen Missionen jederzeit im gesamten italienischen Hoheitsgebiet einzugreifen ist, um den Einsatz in Notfällen und im öffentlichen Interesse zu unterstützen der nationalen Gemeinschaft.