Wechseln Sie zum Befehl der 185 ° Kunst. par. "Thunderbolt"

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
31 / 08 / 18

Gestern Nachmittag, an der Kaserne „Romano“, die Anwesenheit des Kommandanten der Fallschirmjäger-Brigade „Thunderbolt“, General Rodolfo Sganga fand die Rotation an der Spitze 185 ° Parachute Regiment Artillerie „FOLGORE“.

Die Verleihung der Drehung zwischen dem Übertragenden commander, Colonel Hector Gagliardi und der ankommende commander, Colonel Mauro Bruschi, gipfelte mit dem Verstreichen der Flagge des Krieges Abteilung, formaler Kaufvertrag, der fand in Anwesenheit zahlreicher ziviler und militärischer Behörden, darunter des stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Bracciano, dr. Luca Testini und die Vertreter der ANPd'I Combatting Associations. und ANART.I.

Oberst Gagliardi, während seiner Rede fasste kurz die lange und intensive Zeit bis an der Spitze verbrachte von „Yellow Devil“, Hervorhebung der Bemühungen und Leistungen ihrer Fallschirmjäger und Worte des Dankes für die bedingungslose Verpflichtung zum Ausdruck und Professionalität demonstrierte außergewöhnliche während fast 4 Jahren der Arbeit.

Die allgemeine Sganga, betonte auch das Engagement der Männer und Frauen Einheit, die ausgezeichneten Ergebnisse beglückwünschend im In- und Ausland, unter der Leitung von Oberst Gagliardi, der nach der Dauer der Abordnung, spielt eine angesehene Position innerhalb des Generalstabs der Verteidigung.

Der 185 ° Parachute Regiment Artillerie „Thunderbolt“, der Wiederaufbau in Bracciano Zentrale als eine Einheit von „Feuerunterstützung“ des Brigade Fallschirmjäger, die am 1 2013 Juli stattfanden, nahm mit ihren Betriebskomponenten und Strukturen in allen Operationen von Home- Land Sicherheit und die wichtigsten internationalen Missionen, letztlich den Kern der multinationalen Kampfgruppe West (MNBG-W) in Kosovo, im Rahmen des „gemeinsamen Unternehmens“.