MIADIT Palästina: Die 10 ^ Ausbildungsmission beginnt

(Di Großstaatliche Verteidigung)
07 / 02 / 19

Die 10 - Ausgabe der italienischen MIADIT - Ausbildungsmission zugunsten der palästinensischen Sicherheitskräfte im Rahmen der bilateralen zwischenstaatlichen Beziehungen ab dem Jahr 2012 zwischen unserer Republik undPalästinensische Nationalbehörde.

Ungefähr dreißig Ausbilder des Carabinieri-Korps werden zwölf Wochen lang die verschiedenen palästinensischen Militär- und Polizeieinheiten ausbilden. Die Initiative ist Teil der von Carabinieri in verschiedenen Missionen außerhalb der Region eingeführten Maßnahmen zum Kapazitätsaufbau, um die Entwicklung der örtlichen Polizeikräfte zu unterstützen.

Während der 12-Trainingswochen wird der General Command of the Weapon einige Teams in Kontakt mit dem Ziel schicken, hochspezialisierte Schulungen in den Bereichen Logistik, Schutz des kulturellen Erbes und Umweltschutz anzubieten.

Die Aufgaben der MIADIT-Mission sind:

- die Ausbildung der Sicherheitskräfte des palästinensischen Innenministeriums, bestehend aus Ausbildung in Schießen, Erlernen von Polizeitechniken, der Verwaltung der öffentlichen Ordnung, von Ermittlungstechniken, im Schutz des Kulturerbes;

- Förderung eines systemischen Ansatzes für die palästinensischen Gebiete in Synergie mit den Bemühungen und Initiativen der anderen in Palästina anwesenden Akteure;

- Beitrag zur Schaffung von Bedingungen für die Stabilisierung der palästinensischen Gebiete;

- Verstärkung der Präsenz und des nationalen Einflusses in der Region, auf bilateraler Ebene und bei den wichtigsten internationalen Referenzorganisationen.