Libanon: Italienische Blauhelme liefern Unterrichtsmaterial in drei Schulen

07 / 10 / 14

Das italienische UNIFIL-Kontingent, das sich derzeit aus Soldaten der Ariete-Brigade zusammensetzt, lieferte kürzlich Unterrichtsmaterial und -ausrüstung (Klassenräume, Fotokopierer, PCs) an drei Schulen in den Dörfern Yarin, Mahrunah und Jibal Al Butm.

Die Aktivität steht im Zusammenhang mit der zivil-militärischen Zusammenarbeit (CIMIC) zugunsten der südlibanesischen Bevölkerung im Einklang mit den von UNIFIL festgelegten Zielen und zielt darauf ab, das öffentliche Schulsystem durch Beiträge zu unterstützen, mit denen wir uns verbessern und steigern können Bildungsangebot für junge Studenten.

Die an der Spende beteiligten Schul- und Gemeindevorsteher dankten den italienischen Blauhelmen von Herzen für ihre fortgesetzte Unterstützung und insbesondere für ihre Aufmerksamkeit für den Bereich der Jugendbildung.

Quelle: Italienisches Kontingent im Libanon